Gewandhausorchester

Gewandhausorchester

Biografie

Seit 1840 in städtischer Hand, hat das Gewandhausorchester drei gleichbedeutende Spielstätten: das Gewandhaus, das Opernhaus sowie die Thomaskirche. Mit der Tradition des Gewandhausorchesters verbinden sich in der Oper Namen wie Heinrich Marschner, Albert Lortzing, Gustav Mahler oder Arthur Nikisch und Uraufführungen wie Heinrich ­Marschners »Vampyr« (29. Mär. 1828), Lortzings »Zar und Zimmermann« (22. Dez. 1837) und »Der Wildschütz« (31. Dez. 1842), Schumanns einzige Oper »Genoveva« (25. Jun. 1850) oder Kurt Weills »Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny« (9. März 1930). Erstmals außerhalb des Bayreuther Festspielhauses wurde hier zudem 1878 Richard Wagners »Ring«-Tetralogie aufgeführt. Im Gewandhaus prägten bislang 20 Gewandhauskapellmeister wie ­beispielswiese Felix Mendelssohn Bartholdy, Franz Konwitschny, Václav Neumann, Kurt Masur, Herbert Blomstedt und Riccardo Chailly den Klangkörper. In der Saison 2017/18 trat Andris Nelsons als 21. Gewandhauskapellmeister sein Amt an. Von 2009- 22 war Ulf Schirmer Generalmusikdirektor der Oper Leipzig. Mit seiner Ernennung zum Intendanten 2011 erhielt die künstlerische Zusammenarbeit der beiden Kulturinstitutionen am Augustusplatz neue Impulse. Höhepunkte lagen hierbei insbesondere im Wagner- und Strauss-Repertoire. Ab der Spielzeit 2022/23 leitet Christoph Gedschold als Musikdirektor das Gewandhausorchester im Opernhaus.

Termine

    • Giacomo Puccini
    • Wiederaufnahme

    Tosca

    Oper Sa 01.10.22 | 19:00 | Opernhaus
    • Giuseppe Verdi
    • Wiederaufnahme

    La traviata

    Oper So 02.10.22 | 17:00 | Opernhaus
    • Giacomo Puccini

    Tosca

    Oper Mi 05.10.22 | 19:30 | Opernhaus
    • Giacomo Puccini

    Tosca

    Oper Fr 07.10.22 | 19:30 | Opernhaus
    • Giuseppe Verdi

    La traviata

    Oper Sa 08.10.22 | 19:00 | Opernhaus
    • Engelbert Humperdinck
    • Wiederaufnahme

    Knusper, knusper, knäuschen...

    Junge Oper Leipzig | Oper So 09.10.22 | 11:00 | Konzertfoyer Opernhaus

    »Hänsel und Gretel« in einer Fassung für junge Zuschauer

    Ausverkauft
    • Mario Schröder / Peter Tschaikowski
    • Wiederaufnahme

    Schwanensee

    Leipziger Ballett Sa 15.10.22 | 19:00 | Opernhaus
    • Giacomo Puccini

    Tosca

    Oper So 16.10.22 | 17:00 | Opernhaus
    • Mario Schröder / Peter Tschaikowski

    Schwanensee

    Leipziger Ballett Fr 21.10.22 | 19:30 | Opernhaus
    • Mario Schröder / Peter Tschaikowski

    Schwanensee

    Leipziger Ballett So 23.10.22 | 17:00 | Opernhaus