Presse

Weitere Medieninformationen

MDR Klassik, MDR Kultur und Deutschlandfunk Kultur übertragen live die Premiere »Undine« von Albert Lortzing

Orchester der Musikalischen Komödie wird Orchester des Wandels

 Nachhaltigkeitsprojekt Sustainable Costumes startet in Island & Leipzig

Premiere der Koproduktion mit Théâtre des Champs-Élysées 11. Mai 22

Jahrespressekonferenz 2022/23 _ Materialien und Premierenübersicht

Tobias Wolff und das neue Leitungsteam der Oper Leipzig ab 1.8.2022

Pressefotos zur Auswahl

Folgendes Bildmaterial steht der Presse honorarfrei zur Verfügung - wenn mit thematischem Bezug zur Oper Leipzig veröffentlicht und das jeweils angegebene Copyright genannt wird. Danke!

Fakten und Zahlen

Die Oper Leipzig steht in der Tradition von über 325 Jahren Musiktheater in Leipzig: 1693 wurde das erste Opernhaus am Brühl als drittes bürgerliches Musiktheater Europas nach Venedig und Hamburg eröffnet. Seit 1840 spielt das weltweit renommierte Gewandhausorchester zu allen Vorstellungen der Oper und des Leipziger Balletts. Neben dem heutigen, 1960 erbauten Opernhaus am Augustusplatz gehört die Musikalische Komödie im Stadtteil Lindenau zur Oper Leipzig, eine Spezialspielstätte für Musical und Operette. Der mit ca. 680 Angestellten größte kulturelle Eigenbetrieb der Stadt umfasst fünf ihn tragende Säulen: Oper, Musikalische Komödie, Leipziger Ballett, die Vermittlungssparte 360° und das Handwerk der Theaterwerkstätten, die für sämtliche städtischen Bühnen produzieren.
 

Pressekontakt