Stellenangebote

Ensemble

  • 1. Violine (tutti)

    Die OPER LEIPZIG, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
    – Intendant und GMD Prof. Ulf Schirmer –
    sucht für das Orchester der Musikalischen Komödie
    (Repertoire Spieloper, Operette, Musical)
    – Musikdirektor Stefan Klingele –
    ab 01.08.2019 eine

    1. Violine (tutti)

    Zum Probespiel am 23.04.2019 wird schriftlich eingeladen.

    Probespielprogramm:
    Ein Mozartkonzert (KV 216, 218 oder 219) und ein großes romantisches Violinkonzert nach Wahl
    Die Orchesterstellen werden mit der Einladung zum Probespiel bekannt gegeben. 

    Die Vergütung erfolgt nach Haustarifvertrag für das Orchester der Musikalischen Komödie Leipzig (entspricht TVK B).

    Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten an: OPER LEIPZIG, Musikalische Komödie, Orchestervorstand, Postfach 10 03 46, 04003 Leipzig

  • 1. Bass

    Die OPER LEIPZIG, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
    – Intendant und GMD Prof. Ulf Schirmer –
    sucht für den Opernchor
    – Chordirektor Thomas Eitler-de Lint –
    ab der Spielzeit 2019/20
    einen 1. Bass
    (zunächst befristet bis 31.7.2020, Option auf Verlängerung)

    Vorausgesetzt wird

    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium –Gesang
    • die Beherrschung der deutschen Sprache

    Zum Vorsingen, wird schriftlich eingeladen. Fahrtkosten können von der Oper Leipzig leider nicht erstattet werden.

    Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne, Chorgagenklasse 1a

    Schriftliche Bewerbungen mit Lebenslauf und Lichtbild sowie detaillierten Angaben über die musikalische Ausbildung, die bisherige künstlerische Tätigkeit und eine aktuelle Repertoireliste werden bis 18.04.2019 per E-Mail an chorbuero@oper-leipzig.de erbeten oder per Post an: OPER LEIPZIG, Chordirektion, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig

  • (studentische) Hilfskraft

    Die Oper Leipzig
    sucht ab 01.05.2019
    eine (studentische) Hilfskraft (m/w)
    in einer einjährig befristeten Teilzeitbeschäftigung von durchschnittlich 11 Wochenstunden zur Bearbeitung von Aufgaben in der Notenbibliothek der Oper Leipzig.

    Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

    • Notenausgabe und Notenversand
    • Katalogisierung des operneigenen Notenbestandes
    • Noteneinrichtung (Bogenstriche, Sprünge, Wendestellen usw.), Notensicherung
    • Vor-/Nachbereitung von Sonderveranstaltungen (inkl. Programmrecherche)
    • Vorbereitung von GEMA-Anmeldungen

    Bewerber/innen sollten über folgende Voraussetzungen verfügen:

    • Kenntnisse in den Bereichen Partitur-, Notations- und Instrumentenkunde
    • wünschenswert sind instrumentale Orchestererfahrungen und Repertoirekenntnisse
    • soziale Kompetenz, schnelle Auffassungsgabe und Einsatzbereitschaft
    • eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
    • gute Computerkenntnisse (insbesondere MS-Office)

    Die Vergütung beträgt: 450 € Brutto /Monat (geringfügige Beschäftigung).

    Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen erbitten wir bis spätestens 04. April 2019 an:
    Oper Leipzig, Notenbibliothek, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig
    oder via E-Mail an: bibliothek@oper-leipzig.de

Ausbildungsplatz

  • Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

    Die Oper Leipzig, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
    bietet ab 1.8.2019

    einen Ausbildungsplatz Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

    Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

    Als Wahlqualifikation können »Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen« und »Auftragssteuerung und Koordination« vereinbart  werden.

    Bewerber (innen) sollten über folgende Voraussetzungen verfügen:

    • Guter Realschulabschluss oder Abitur
    • Gute schulische Leistungen in sprachlichen und in mathematisch/ naturwissenschaftlichen Fächern
    • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
    • Zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise, Teamfähigkeit
    • Interesse an Kultur und Musiktheater

    Die Ausbildung erfolgt im dualen System: Die praktische Ausbildung erfolgt an der Oper Leipzig, die theoretische Ausbildung an der Gutenbergschule – Berufliches  Schulzentrum der Stadt Leipzig.
    Der Ausbildungsvertrag bestimmt sich nach TV Ausbildung Öffentlicher Dienst.

    Bitte senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugniskopien an die Oper Leipzig, Personalwesen, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig

Die Oper Leipzig ist Ausbildungsbetrieb für

  • Damenschneider
  • Herrenschneider
  • Konstruktionsmechaniker
  • Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement

Ausbildungsbeginn Herrenschneider/in ab 1.8.2019 (Bewerbungsfrist 1.3.2019).

Alle anderen Ausbildungsplätze sind derzeit besetzt.
 

 

Praktikum

  • Praktikum in der Abteilung Marketing/Vertrieb

    Praktikum in der Abteilung Marketing/Vertrieb

    Die Abteilung Marketing/Vertrieb der Oper Leipzig bietet regelmäßig Praktika, in denen berufsorientierend oder studienbegleitend die Arbeit der Abteilung Marketing/Vertrieb durch aktive unterstützende Tätigkeiten kennengelernt werden kann.

    Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Studierende der Fachrichtungen Kulturwissenschaft, Kommunikation, Medien, BWL, Grafik oder andere vergleichbare Studiengänge.

    Vorausgesetzt werden Kommunikationsfreude, Begeisterung für das Theater und gute Computerkenntnisse.
     

    Für folgende Bereiche können Sie sich bewerben mit den folgenden Voraussetzungen:

    Videoproduktion/Videoredaktion

    • bereits erste Erfahrungen mit Kameras und Schnitttechnik
    • keine Scheu, Menschen zu interviewen
    • sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache
    • Arbeit auch an Wochenenden und in den Abendstunden (z.B. bei Premieren)
    • Führerschein wäre gut

    Marketing

    Vertrieb

    Grafik

    Das Praktikum sollte für einen Zeitraum von 3 Monaten möglich sein. Eine Vergütung kann während des Praktikums leider nicht gezahlt werden.

    Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf richten Sie bitte per Email an: moeller@oper-leipzig.de

     

Bewerbungen an:

Bitte senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugniskopien an die:


Oper Leipzig
Personalwesen
Augustusplatz 12
04109 Leipzig

personal@oper-leipzig.de