Stellenangebote

Ensemble

  • Bühnenmeister/in (m/w/d)

    Die Oper Leipzig, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
    – Intendant und GMD: Prof. Ulf Schirmer –

    sucht ab 01.09.2020
    eine/n Bühnenmeister/in (m/w/d)

    Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
    • Führung und fachliche Anleitung und Kontrolle der Mitarbeiter
    • Mitwirkung bei Neuproduktionen, Modelabgabe, BP, TE
    • Künstlerisches/ technisches Verständnis als Ansprechpartner der Regie bei Umsetzung von Bühnenbildentwürfen unter Berücksichtigung der einschlägigen Vorschriften
    • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen
    • Planung und Durchführung aller szenisch bedingten Verwandlungen
    • Erstellung von schriftlichen Probenunterlagen und Aufzeichnungen
    • Erstellen und Umsetzen von Zeichnungen mit Maßstab
    • Mitwirkung beim Aufbau der Bühnendekorationen zu Proben und Vorstellungen sowie Um- und Abbau
    • Technische Einrichtung sowie Auf- und Abbau der Bühnenbilder und Sonderaufbauten auf den Bühnen, Probebühnen und anderen Spielorten der Oper Leipzig sowie auf Gastspielen
    • Organisation der Prüfung und Wartung der bühnentechnischen Anlagen.
    Bewerber/innen sollten über folgende Voraussetzungen verfügen:
    • Abgeschlossene Ausbildung als Bühnenmeister/in oder Meister/in Veranstaltungstechnik
    • Theatererfahrungen im angestrebten Beschäftigungsfeld Großbühne/ Musiktheater (gerne auch Dekoabteilung)
    • Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen
    • CAD sowie Excel / Word Kenntnisse
    • Englischkenntnisse vorteilhaft
    • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten nach Dienstplan, der Einsatz erfolgt im Schichtbetrieb auch an Wochenenden und an Feiertagen sowie im auswärtigen Gastspielbetrieb
    • Bereitschaft, den Jahresurlaub in den Theaterferien zu nehmen
    • Hohe körperliche Belastbarkeit
    • Zuverlässige und zielorientierte Arbeitsweise, abteilungsübergreifende Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen Teamfähigkeit
    Die Anstellung erfolgt zunächst befristet für ein Jahr, die Vergütung erfolgt nach E 9a TV ÖD.

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 28.03.2020 an die Oper Leipzig, Abt. Personalwesen, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig oder per E-Mail: personal@oper-leipzig.de
  • Theatermaler/in (m/w/d)

    Die Oper Leipzig, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
    – Intendant Prof. Ulf Schirmer –

    sucht ab 01.05.2020
    eine(n) Theatermaler(in) (m/w/d)

    Die Theaterwerkstätten der Oper Leipzig arbeiten für die Oper und die Musikalische Komödie, das Schauspiel Leipzig und das Theater der Jungen Welt Leipzig.

    Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
    • die Anfertigung und künstlerische Bearbeitung von Prospekten nach Vorlagen des Bühnenbildners
    • die Gestaltung von Oberflächen von Bühnendekorationen aller Art nach Vorgabe des Bühnenbildners
    Bewerber (innen) sollten über folgende Voraussetzungen verfügen:
    • eine abgeschlossene Ausbildung als Theatermaler(in)
    • Berufserfahrung als Theatermaler/in in den Theaterwerkstätten eines Mehrspartenhauses
    • einen hoher Qualitätsanspruch bei der malerischen Umsetzung von künstlerischen Vorlagen und Modellen,
    • Teamfähigkeit, Engagement, Flexibilität
    Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag NV Bühne – SR Bühnentechniker.

    Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen werden bis spätestens zum 25.03.2020.
    erbeten an Oper Leipzig, Personalwesen, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig oder per E-Mail an folgende Adresse: personal@oper-leipzig.de
  • Heizungs-/Klimatechniker/in (m/w/d)

    Die Oper Leipzig, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
    – Intendant und GMD: Prof. Ulf Schirmer –

    sucht ab 01.08.2020
    eine/n Heizungs-/Klimatechniker/in (m/w/d)

    Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:
    • Bedienung und Überwachung aller klimatechnischen Anlagen (Lüftungs-, Heizungs-, Kälte-, und Sanitärtechnik) der Häuser Oper, Musikalische Komödie und Theaterwerkstätten über Gebäudeleitechnik
    • Störungssuche und Beseitigung von Störungen im Bereich der Leittechnik
    • Durchführung von kleinen Reparaturen, vorbeugende Pflege und Wartung der Anlagen
    • Erstellung von Zeitschaltplänen für einzelne Heizungsanlagen
    • Umsetzung und Überwachung der gesetzlichen Hygienevorschriften für Lüftungsanlagen, Trinkwasser- und Warmwasseranlagen
    • Mitwirkung bei der Bedienung der Brandmeldeanlage
    Bewerber/innen sollten über folgende Voraussetzungen verfügen:
    • Abgeschlossene Ausbildung als Heizungs-/Sanitärmonteur/in oder Mess- und Regelmechaniker/in oder Prozessleitelektroniker/in oder Elektroniker/in Automatisierungstechnik / Gebäude- und Infrastruktursysteme
    • Berufserfahrung in der MSR und Gebäudeleittechnik in einem ähnlich großen Gebäudekomplex
    • Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen
    • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten nach Dienstplan, der Einsatz erfolgt im Schichtbetrieb auch an Wochenenden und an Feiertagen
    • Bereitschaft, den Jahresurlaub in den Theaterferien zu nehmen
    • Zuverlässige und zielorientierte Arbeitsweise, abteilungsübergreifende Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen Teamfähigkeit
    Die Anstellung erfolgt zunächst befristet für ein Jahr, die Vergütung erfolgt nach TV ÖD.

    Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis 31.03.2020 an die Oper Leipzig, Abt. Personalwesen, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig oder per E-Mail: personal@oper-leipzig.de

Ausbildung

  • Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

    Die Oper Leipzig, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
    – Intendant und GMD Prof. Ulf Schirmer –

    sucht ab 01.08.2020
    eine/n Auszubildende/n (m/w/d) »Fachkraft für Veranstaltungstechnik«
    Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.

    Bewerber (innen) sollten über folgende Voraussetzungen verfügen:
    • Guter Realschulabschluss oder Abitur
    • Gute schulische Leistungen in mathematisch/naturwissenschaftlichen Fächern
    • Technisches Verständnis
    • Hohe Lern- und Leistungsbereitschaft
    • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten nach Dienstplan (d.h. auch in den Abendstunden), die praktische Ausbildung erfolgt auch an Wochenenden und an Feiertagen
    • Zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise, Teamfähigkeit
    • Interesse an Kultur und Musiktheater
    • vollendetes 18. Lebensjahr zu Ausbildungsbeginn oder kurz danach aufgrund der Bestimmungen § 8 ff JArbSchG
    Die Ausbildung erfolgt im dualen System: Die praktische Ausbildung erfolgt an der Oper Leipzig, die theoretische Ausbildung an der Berufsbildenden Schule III Johann Christoph von Dreyhaupt in Halle/Saale. Der Ausbildungsvertrag bestimmt sich nach TV Ausbildung Öffentlicher Dienst.

    Bitte senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugniskopien
    an die Oper Leipzig, Personalwesen, Augustusplatz 12, 04109 Leipzig
Die Oper Leipzig ist Ausbildungsbetrieb für
  • Damenschneider
  • Herrenschneider
  • Konstruktionsmechaniker
  • Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement
  • Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Praktikum

  • Praktikum in der Abteilung Marketing/Vertrieb

    Praktikum in der Abteilung Marketing/Vertrieb
    Die Abteilung Marketing/Vertrieb der Oper Leipzig bietet regelmäßig Praktika, in denen berufsorientierend oder studienbegleitend die Arbeit der Abteilung Marketing/Vertrieb durch aktive unterstützende Tätigkeiten kennengelernt werden kann.

    Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Studierende der Fachrichtungen Kulturwissenschaft, Kommunikation, Medien, BWL, Grafik oder andere vergleichbare Studiengänge.

    Vorausgesetzt werden Kommunikationsfreude, Begeisterung für das Theater und gute Computerkenntnisse.
     
    Für folgende Bereiche können Sie sich bewerben mit den folgenden Voraussetzungen:

    Videoproduktion/Videoredaktion
    • bereits erste Erfahrungen mit Kameras und Schnitttechnik
    • keine Scheu, Menschen zu interviewen
    • sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache
    • Arbeit auch an Wochenenden und in den Abendstunden (z.B. bei Premieren)
    • Führerschein von Vorteil
    Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf richten Sie bitte per Email an: gollan@oper-leipzig.de

    Marketing
    Vertrieb
    Grafik
    Das Praktikum sollte für einen Zeitraum von 3 Monaten möglich sein. Eine Vergütung kann während des Praktikums leider nicht gezahlt werden.

    Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf richten Sie bitte per Email an: moeller@oper-leipzig.de
  • Praktikum im Pressebüro

    Das Pressebüro der Oper Leipzig bietet dir schon während des Studiums die Chance, im Rahmen eines Vollzeit-Praktikums (mind. 3 Monate) vielfältige Eindrücke und Erfahrungen zu gewinnen.

    Was du bei uns machen kannst:

    • Du unterstützt die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Oper Leipzig in den Sparten Oper, Leipziger Ballett und Musikalische Komödie.
    • Du verfasst eigene Pressetexte.
    • Du bringst deine Ideen in der Social-Media-Redaktion ein.
    • Du hilfst uns bei der Organisation und Durchführung von Pressekonferenzen, Presse- und Fototerminen, Medienevents u. ä.
    • Du pflegst die Adressbestände unserer Medienverteiler und wertest täglich die regionale und überregionale Medienresonanz aus.
    • Und hast außerdem ausreichend Gelegenheit, in andere Bereiche der Abteilung Marketing/Vertrieb hineinzuschnuppern.

    Was du mitbringst:

    • Jede Menge Spaß an Kultur und Lust auf Kommunikation!
    • Du absolvierst ein Studium eines relevanten Studiengangs (z. B. Fachrichtung Journalistik, Kommunikationswissenschaften, Germanistik, Medienwirtschaft, Medienmanagement) oder eine vergleichbare Aus- oder Weiterbildung
    • Engagement für deine Aufgaben und Interesse, Neues zu lernen.
    • Du schätzt die Arbeit im Team und verfügst über Organisationstalent
    • Textsicherheit und erste Erfahrungen in Recherche und journalistischem Schreiben
    • Darüber hinaus bist du sicher im Umgang mit den PC-Standardprogrammen sowie dem Internet

    Eine Vergütung kann während des Praktikums nicht gezahlt werden.

    Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf richtest Du per Email an presse@oper-leipzig.de

  • PRAKTIKUM IN DER JUNGEN OPER LEIPZIG

    Praktikum in der Musiktheaterpädagogik von April bis Juni 2020

    Die Junge Oper Leipzig bietet im Zeitraum von April bis Juni 2020 ein dreimonatiges Praktikum an, welches einen aktiven Einblick in die Arbeit im Bereich der Musiktheaterpädagogik gewährt.

    Aufgabenbereiche während des Praktikums:
    • Assistenz bei den theaterpädagogischen Angeboten (Hausführungen, Oper zum Mitmachen, Stückeinführungen, Workshops)
    • Regieassistenz des Kinderopernclubs und Seniorenopernclubs
    • praktische kreative Arbeit (Bau von Requisiten, Bühnenbild, Kostümteilen…)
    • Bürotätigkeiten
    Wir suchen eine kreative und aufgeschlossene Person, die sich für das Musiktheater begeistert, Lust auf die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat und gern mit beiden Händen anpackt.
    Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Studierende der Fachrichtungen Theaterpädagogik, Musikpädagogik, Musikwissenschaften oder anderer vergleichbarer Studiengänge sowie an Jugendliche in der Orientierungsphase auf ein Studium.

    Eine Vergütung kann während des Praktikums leider nicht gezahlt werden.

    Bewerbungen mit Anschreiben und Lebenslauf richten Sie bitte per Email an:
    sarakacianis@oper-leipzig.de

Bewerbungen an:

Bitte senden Sie uns Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugniskopien an die:


Oper Leipzig
Personalwesen
Augustusplatz 12
04109 Leipzig

personal@oper-leipzig.de