Leipziger Ballett

Montag 29.04.2019 | 17:00 Uhr | Konzertfoyer Opernhaus

Welttanztag

Beschreibung

Am 29. April ist ganz Leipzig wieder im Tanzfieber und feiert mit Tanzenthusiasten
weltweit den Welttanztag. Ziel der von der UNESCO ins Leben gerufenen Initiative ist es, den Tanz als universelle Sprache zu würdigen, Grenzen zu überwinden und Menschen im wahrsten Sinne des Wortes zu bewegen. Wenn an diesem Tag alle Menschen tanzen würden, so der Gedanke der Erfinder des Welttanztages, so gäbe es einen Tag keinen Krieg auf dieser Erde. Was für ein hehres Ziel in diesen krisengeschüttelten Zeiten! Auch das Leipziger Ballett lädt Tanzschaffende und Tanzbegeisterte ein, die Vitalität und Faszination des Tanzes zu erleben. Die tänzerischen Ausdrucksmöglichkeiten sind dabei so vielfältig wie wir Menschen selbst. Um das zu feiern, ist es gute Tradition geworden, unter dem Titel »Leipzig tanzt« der Vielfalt eine Bühne zu geben. Ab 17:00 können Sie in den Foyers des Opernhauses Tanzgruppen und -vereine erleben. Vom klassischen Ballett über Salsa, Tango, Hip-Hop, Line Dance und Street- bis hin zu Modern Dance zeigen mehr als 20 Gruppen mit insgesamt 250 Tänzerinnen und Tänzern ihr Können.

Welttanztag 2019
17:00 Uhr Foyers Opernhaus Tanzschaffende und Tanzbegeisterte
18:00 Uhr Ballettsaal Opernhaus Blue Monday