Oper

Sarah Traubel

Sarah Traubel

Biografie

Sopran im Ensemble der Oper Leipzig seit 2022/23

2022/23 – Violetta in »La Traviata«, Titelpartie in »Undine«, Agathe in »Der Freischütz«

HEIMAT – Mannheim

STUDIUM – Universität der Künste in Berlin, Salzburger Mozarteum und Manhattan School of Music in New York

STATIONEN ZUVOR – Opernhaus Zürich, Mitglied im Opernstudio; Theater Freiburg

WICHTIGE DIRIGENTINNEN / DIRIGENTEN – Adam Fischer, Daniele Gatti, Ingo Metzmacher, Giampaolo Bisanti

WICHTIGE REGISSEURINNEN / REGISSEURE – Harry Kupfer, Paco Azorín, Jan Esslinger, Joan Anton Rechi, Nina Russi, Jens-Daniel Herzog

ZU GAST – Staatstheater Wiesbaden, NOSPR Polnisches Rundfunksinfonieorchester, Festival International de Beaune, Lavaux Classic Festival, Cervantino Festival

WICHTIGE PARTIEN ANDERSWO – Donna Anna in »Don Giovanni«, Ilia in »Idomeneo«, Contessa in »Le nozze di Figaro«, Inanna in »BABYLON«, Konstanze in »Die Entführung aus dem Serail«, Königin der Nacht in »Die Zauberflöte«, Amenaide in »Tancredi«

EHRUNGEN / PREISE – Nominierung als Sängerin des Jahres, OPUS KLASSIK 2022/23

CD – »De profundis« Werke von Bach, Berg, Schoenberg mit Morphing Chamber Orchestra, Andreas Scholl (Aparté, 2023); »In meinem Lied« Lieder von Strauss, Mahler, Liszt und Korngold mit Helmut Deutsch, Klavier (Aparté, 2022); »Arias for Josepha« Werke für Josepha Hofer, Mozarts erste Königin der Nacht mit PKF Prague Philharmonia, Jochen Rieder (SONY Classical, 2020)

LINK Homepage – https://sarahtraubel.com/

 

Mit welchem Operncharakter könntest du dir eine WG vorstellen und warum?
Susanna aus »Le Nozze di Figaro« – als Contessa hätte ich mit ihr eine Menge Spaß, samt Klamottentausch und coolen Einrichtungsideen!

Lieblingszitat aus einem Werk, einer Oper, einem Buch, einer Netflix-Serie …?
»Sempre libera degg'io folleggiar di gioia in gioia!« (Violetta, »La Traviata«) (»Immer frei muss ich mich von einem Vergnügen nächsten treiben lassen.«)

Lieblingsort in Leipzig und warum?
Neben dem wunderschönen Haus der Oper Leipzig selbst? Vielleicht die Läden und Lokale der Karl-Heine-Straße in Plagwitz – wie in Berlin und New York, nur in nett.

Lieblingsmoment am Abend einer Vorstellung?
Das Ende meiner ersten Arie; aber im Grunde jeder Moment – ich will immer raus und spielen!

Termine