Leipziger Ballett

Marcelino Libao

Libao_Marcelino

Biografie

Im Ensemble des Leipziger Ballett seit 2021/22

HEIMAT: Manila, Philippinen

STUDIUM: Steps Dance Studio, Manila Philippines, Ballettschule des Hamburg Ballett John Neumeier

STATIONEN ZUVOR: Hamburg Ballett John Neumeier

WICHTIGE CHOREOGRAFEN/CHOREOGRAFINNEN: John Neumeier, Jerome Robbins, George Balanchine, Rudolph Nureyev, Pierre Lacotte, John Cranko, Bournonville, Lloyd Riggins, Yuka Oishi, Orkan Dann, Kristina Borbelyova, Aleix Martinez, Marc Jubete, Mario Schröder, Edward Clug, Uwe Scholz

WICHTIGE ROLLEN IN LEIPZIG: Samurai in »Rituale«, Faust und Valentin in »Faust«

PREISE: Goldmedaille Ballett bei der National Music Competition für Young Artists 2007, Finalist des Prix de Lausanne 2008 Gewinner des Trainingsstipendiums des Amercian Ballet Theatre

LINK: @steppingforward.ph

„Sei du selbst – alle anderen sind bereits vergeben. – Oscar Wilde“

„Mein Lieblingsort in Leipzig ist der Cospudener See. Ich liebe es das Wasser zu sehen und es beruhigt mich durch den Wald zu fahren. Das macht mich sehr glücklich.“

„Mein liebster Moment am Abend einer Vorstellung ist, wenn ich endlich meine Nerven in den Griff bekomme und mich einfach fallen lassen kann. Dann führe ich nicht mehr nur „Schritte“ aus, sondern ich tanze.“

Termine