Oper

Ariane Isabell Unfried

Ariane Isabell Unfried

Biografie

Geboren und aufgewachsen in Hamburg, studierte Ariane Isabell Unfried Bühnen- und Kostümbild in Madrid, Film-und Bühnengestaltung an der Universität für Angewandte Kunst in Wien und diplomierte an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe. Seitdem ist sie für die verschiedensten Tanz-, Opern-und Theaterproduktionen internationaler Regisseure an den unterschiedlichsten Häusern Europas tätig. Dazu gehören ins besondere ab 2003 bis 2009 die Produktionen des spanischen Regisseurs Calixto Bieito in Deutschland, England, Italien, Spanien und der Schweiz. Ab 2007 entwarf sie die Kostüme für die Opern-Produktionen des Regisseurs Carlos Wagner. Herausragend sind »La damnation de Faust« und »Due Foscari« für das Festival in St. Gallen sowie »Lotario«, eine Koproduktion der Händel Festspiele Göttingen 2017 und dem Theater Bern.

2011 erhielt die zeitgenössische Opernproduktion des Regisseurs Neco Celik »Gegen die Wand« den Faustpreis, für die sie die Kostüme entwarf. Es folgte 2017 die Oper »Crusades«, ebenfalls eine Oper des Komponisten Ludger Vollmer, am Theater Freiburg.

Am Theater am Gärtnerplatz/München entwarf sie die Kostüme für das Ballett »Der Nussknacker« in einer Choreographie von Karl Schreiner.

Am Theater Münster hat sie 2017 für »Don Carlo. Ein Requiem« und 2020 an der Den Jyske Opera in Aarhus/Dänemark für »Rigoletto«, beides in der Regie von Ulrich Peters, die Kostüme entworfen.

Mit dem Regisseur Francisco Negrin verbindet sie seit 2005 eine lange künstlerische Zusammenarbeit an den Opernhäusern von Madrid, Barcelona, Valencia. An der Oper Bonn entwarf sie 2014 für »Thais« die Kostüme. Gemeinsam mit ihrem Partner und dem Bühnenbildner Rifail Ajdarpasic entstanden die Bühnen für »Temistocle« (2005) und »Lustige Witwe« (2006) an der Oper Leipzig. Nun kehrt sie zurück und entwirft die Kostüme zu »Lady Macbeth von Mzensk«.

www.rifailariane.com

Termine

    • Dmitri D. Schostakowitsch

    Lady Macbeth von Mzensk

    Oper Mi. 29.05.2024 | 19:30 | Opernhaus

    Einführung 30 Min. vor Vorstellungsbeginn im Konzertfoyer.

    • Dmitri D. Schostakowitsch

    Lady Macbeth von Mzensk

    Oper So. 02.06.2024 | 17:00 | Opernhaus

    Einführung 30 Min. vor Vorstellungsbeginn im Konzertfoyer.

    • Dmitri D. Schostakowitsch

    Lady Macbeth von Mzensk

    Oper Mi. 05.06.2024 | 19:30 | Opernhaus

    Einführung 30 Min. vor Vorstellungsbeginn im Konzertfoyer.

    • Dmitri D. Schostakowitsch

    Lady Macbeth von Mzensk

    Oper Sa. 08.06.2024 | 19:00 | Opernhaus

    Einführung 30 Min. vor Vorstellungsbeginn im Konzertfoyer.

    • Dmitri D. Schostakowitsch

    Lady Macbeth von Mzensk

    Oper So. 25.05.2025 | 17:00 | Opernhaus

    Einführung 30 Min. vor Vorstellungsbeginn im Konzertfoyer.

    Tickets erhältlich ab Samstag 01.06.2024
    • Dmitri D. Schostakowitsch

    Lady Macbeth von Mzensk

    Oper Do. 29.05.2025 | 17:00 | Opernhaus

    Einführung 30 Min. vor Vorstellungsbeginn im Konzertfoyer.

    Tickets erhältlich ab Samstag 01.06.2024