Oper

Andrea Shin

Andrea Shin

Biografie

2023/24 – Mario Cavaradossi in »Tosca«

HEIMAT – Südkorea

STUDIUM – Seoul, Novara, Mozarteum Salzburg, Prayner Konservatorium Wien, Theaterakademie der Mailänder Scala

STATIONEN – 2011–2015 Ensemblemitglied am Badischen Staatstheater in Karlsruhe; 2015/16 Ensemblemitglied an der Staatsoper Hannover. Regelmäßiger Gast an der Staatsoper Stuttgart, an der Metropolitan Opera New York und am Opernhaus Dortmund und an der Koreanischen Nationaloper Seoul.

WICHTIGE PARTIEN – Rodolfo in »La bohème«, Cavaradossi in »Tosca«, Pinkerton in »Madama Butterfly«, König Gustav in »Un ballo in maschera«, Alfredo Germont in »La traviata«, Duca in »Rigoletto«; Titelrolle in »Werther«; Romeo in »Romeo et Juliette«, Gounod.

EHRUNGEN / PREISE – Gewinner: »Internationaler Hans Gabor Belvedere Gesangswettbewerb«, Wien; Preisträger »Voci Verdiane«.

LINK Homepagehttps://www.ioa-management.com/andrea-shin-tenor.html