Oper

Nessun dorma

Eine italienische Opernnacht

Buy tickets

Description

»Nessun dorma« – diese Nacht sollte wirklich niemand mit Schlafen vergeuden, denn die Oper Leipzig lädt zu einem italienischen Opernabend der Extraklasse. Unter der musikalischen Leitung von Matthias Foremny wartet das Galakonzert mit berühmten Arien, Duetten und Szenen aus den weltbekannten Opern Donizettis, Verdis und Puccinis auf. Der Tenor-Hit »E lucevan le stelle« aus Giacomo Puccinis »Tosca« und das Duett »O soave fanciulla« aus »La bohème« dürfen dabei ebenso wenig fehlen wie Nemorinos berührende Arie »Una furtiva lagrima« aus Gaetano Donizettis »Liebestrank« oder Aidas sehnsuchtsvolle Klage »O patria mia«.
Begleitet vom Gewandhausorchester sind neben den Solistinnen und Solisten des Opernensembles gleich vier hochkarätige Stammgäste der Oper Leipzig zu erleben: Tenor Gaston Rivero, die Sopranistinnen Karah Son und Sae Kyung Rim sowie Bariton Mathias Hausmann. Rivero, der auf den großen Bühnen dieser Welt zuhause ist, brillierte in Leipzig immer wieder in den großen Partien seines Fachs, u.a. als Calaf in »Turandot«, Alfredo in »La traviata« oder in der Titelpartie von Verdis »Don Carlo«. In der Spielzeit 2020/21 wird er zudem als Manrico in der Neuproduktion von Verdis »Il trovatore«auf der Bühne stehen. Auch die südkoreanischen Sopranistinnen Karah Son und Sae Kyung Rim sind gern gesehene Gäste an der Oper Leipzig. Als Cio-Cio-San begeisterten sie das Leipziger Publikum in »Madama Butterfly«. Ein Wiedersehen und -hören gibt es auch mit dem österreichischen Bariton Mathias Hausmann, der 2013-15 Ensemblemitglied am Haus war und auch in dieser Spielzeit für zahlreiche Gastrollen an die Oper Leipzig zurückkehrt.

Bitte beachten Sie: Im ständigen Ausstausch mit dem Gesundheitsamt der Stadt Leipzig passen wir unsere Konzepte (Zugang zu den Spielstätten, Stücklänge, Hygienekonzept) an die sich ändernden Bedingungen an. Diese sind dann zeitnah online unter www.oper-leipzig.de/de/hygienekonzept abzurufen.
Matthias  Foremny
Matthias Foremny Musikalische Leitung
Karah Son
Karah Son Sopran
Magdalena Hinterdobler
Magdalena Hinterdobler Sopran
Olga Jelinková
Olga Jelinková Sopran
Karin Lovelius
Karin Lovelius Mezzosopran
Sandra Maxheimer
Sandra Maxheimer Mezzosopran
Gaston Rivero
Gaston Rivero Tenor
Matthias Stier
Matthias Stier Tenor
Franz Xaver Schlecht
Franz Xaver Schlecht Bariton
Randall Jakobsh
Randall Jakobsh Bass
Sebastian Pilgrim
Sebastian Pilgrim Bass