Führungen im Opernhaus

Unsere Hausführungen im Opernhaus vermitteln nicht nur einen Blick hinter die Kulissen des Bühnenhauses, sondern auch Einblicke in das mit großem Aufwand sanierte Zuschauerhaus, das sich denkmalgeschützt an den internationalen Standards des Baustils der fünfziger Jahre orientiert.

 
 

Zum Tag des offenen Denkmals

 

Am bundesweiten »Tag des offenen Denkmals« öffnen jedes Jahr am zweiten Sonntag im September historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen. Dann sind Millionen von Architektur- und Geschichtsliebhabern zu Streifzügen in die Vergangenheit eingeladen. »Geschichte zum Anfassen«, das bietet der Denkmaltag dem Besucher dabei in einmaliger Weise.
Die historischen Orte des Opernhauses, beispielsweise die Fundamente des Neuen Theaters am Augustusplatz und das Technische Kabinett mit einer historischen Beleuchtungsanlage, sind schon seit vielen Jahren am Tag des offenen Denkmals zu sehen.

Der Eintritt für alle Führungen erfolgt mit kostenloser Zählkarte, die Sie Montag bis Samstag an der Tageskasse im Opernhaus erhalten.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261