Junge Oper Leipzig

ZUKUNFT:JETZT!

None

Die Junge Oper Leipzig plant bereits die Zukunft und sucht gemeinsam mit jungen Menschen nach neuen Perspektiven und Visionen. Das große Vermittlungsprojekt »Zukunft: JETZT!« startet im Herbst 2021 mit fünf Schnuppertagen und zwölf Workshops für Jugendliche. Theater entdecken, erleben und selbst gestalten – das ist »Zukunft: JETZT!«. Alle Angebote sind für die Teilnehmenden kostenfrei inklusive aller Arbeitsmaterialien. Gefördert wird das Projekt im Rahmen von »Kultur macht stark«.

Die Schnuppertage

***

Kostüm

***

Technik

***

Klang

 

Einen Tag lang hinter die Kulissen blicken und praktisch erleben, was Theater ausmacht - das geht bei unseren Schnuppertagen! Egal ob Du Technikfan bist, Dich Design und Kostüme interessieren oder Du Dich lieber im Schauspiel ausprobieren willst. Entdecke, was Dir Spaß macht:

  • FREISPIEL

    Hier kannst du verschiedene Workshopinhalte schon vorher ausprobieren und herausfinden, was Dir liegt: Improvisation und Schauspiel, Performance im öffentlichen Raum, Kostümerstellung für die Straßenbühne, Maskenbau und Maskenspiel oder das Theaterspiel mit Objekten. An unseren Freispieltagen sammelst Du erste Erfahrung als Spieler:in und kannst diese Impulse dann in unseren Workshops vertiefen.

    Ort: Helmholtzschule und Theater Titanick Werkstatt

    Termine: 13. und 14. Okt 2021 | jeweils 13:30 – 17:30

  • KOSTÜMWERKSTATT

    Verbringt einen Tag bei den Profis in der Kostümwerkstatt und findet ganz praktisch heraus, welche Arbeiten gemacht werden, bevor ein Kostüm für die Theaterbühne fertig ist. Denn auch ihr werdet an diesem Tag etwas anfertigen: Lasst euch inspirieren, sucht eure Lieblingsstoffe und -bänder aus und los geht‘s. Vom Zuschneiden, Nähen und Nieten bis zur Verzierung werden euch die Kolleg:innen der Kostümwerkstatt unterstützen. Natürlich dürft ihr euer selbst designtes (noch geheimes) Produkt mitnehmen.

    Termin: 26.10.21, 9 bis 15 Uhr

    Ort: Kostümwerkstätten

  • TECHNIK UND BAU

    An diesen Schnuppertagen beschäftigt ihr euch gemeinsam mit dem Team von Theater Titanick mit der Gestaltung eines mobilen Zukunftsgefährts. Wie sehen die Fortbewegungsmittel und -methoden der Zukunft aus? Welche besonderen Fähigkeiten haben sie? Wie erreichen wir, dass ein Forschungsmobil der Zukunft besser wahrnehmen und fühlen kann als der Mensch? Wir recherchieren zum Thema Zukunftsgefährte, erstellen Skizzen und Modelle und suchen nach geeigneten Materialien, die ihr auch bearbeitet.

    Ort: Theater Titanick Werkstatt

  • THEATERTECHNIK

    An diesem Tag könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen der Oper Leipzig werfen und die technischen Möglichkeiten einer professionellen Theaterbühne kennenlernen. Wir zeigen euch, welche Möglichkeiten in unserer Bühnentechnik stecken: eine tonnenschwere Drehbühne, ein 30 Meter hoher Schnürbodenhöhe und über 1000 Scheinwerfer sind nur einige Highlights. Aber ihr dürft auch selbst aktiv werden und ausprobieren, wie Licht eine Szene komplett verwandeln kann.

    Ort: Oper Leipzig

    Termin: 22. Okt 2021 | 9:30 – 15:30

  • THEATERMALEREI

    In den Theaterwerkstätten erfahrt ihr, wie ein Bühnenbild von der Idee bis zum Aufbau auf der Bühne entsteht. Aus einem Papiermodell werden riesige Gebäude oder Schiffe, ganze Wälder entstehen mit Pinsel und Farbe oder Marmorstatuen aus leichtem Kunststoff. Angefangen in der Schlosserei und der Tischlerei über die Kaschierabteilung und die Rüstmeisterei bis zum Malsaal könnt ihr den Profis bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Im Anschluss an diesen Rundgang kann selber kreativ gearbeitet werden, hilfreiche Tipps und Tricks inklusive.

    Ort: Theaterwerkstätten

    Termin: 9. Nov 2021 | 12:00 – 18:00

Anmeldung und Infos

Deine Fragen und deine Anmeldung kannst Du uns hier zukommen lassen:

zukunft@oper-leipzig.de

Die Workshops

***

Medien

***

Schauspiel

***

Tanz

 

Werde Teil des größten Leipziger Theaterprojekts 2022 und komm in das Team aus Jugendlichen und Theatermenschen. In den Workshops kannst Du dich kreativ ausprobieren und deine Ideen umsetzen. Immer mit Blick auf das Thema Zukunft beschäftigen wir uns mit Klängen, Materialien und technischen Erfindungen, Kleidung der Zukunft und vielem mehr. Die Ideen und Ergebnisse der Workshops werden Bestandteil des großen Bühnenprojekts von Theater Titanick und der Oper Leipzig, welches im September 2022 auf dem Augustusplatz aufgeführt wird. In unseren Workshops geht es um Teamarbeit, Austausch mit den Profis vom Theater, kreatives Arbeiten, Mut zum Experimentieren und unbedingt den Spaß an der Sache.

Die Workshops starten im Herbst 2021. Ein späterer Einstieg ist eventuell möglich. Frag einfach an!

  • BÜHNE UND BUBBLES

    In diesem Workshop werdet ihr futuristische »Bubbles« erfinden. Aus recyclebaren Materialien wollen wir temporäre Bauten entwickeln, in denen Besucher sich mit einem Thema der Zukunft beschäftigen können. Anpacken und experimentieren ist gefragt, denn die Bauweise und Materialien, die Themen und Inhalte dieser Zukunftsorte bestimmt ihr gemeinsam mit dem Team von Theater Titanick. Die Bubbles werden im September 2022 im Stadtzentrum stehen.

    Ort: Theater Titanick Werkstatt

  • KLANGREISE

    Musik machen oder komponieren ist nur was für Nerds? Von wegen! Experimentierfreude reicht, denn in diesem Workshop erkundet ihr die elektronischen und akustischen Klangobjekte des Künstlers Erwin Stache.
    Bringt Strom dazu, Töne zu produzieren, macht eure Sprünge auf modifizierten Trampolins hörbar oder kreiert mit Leuchtstoffröhren elektronische Beats. Beim Experimentieren mit diesen ungewöhnlichen Instrumenten entdeckt ihr neue musikalische Wege und könnt euch selbst als Performer und Creator von Musik ausprobieren, ohne dass ihr ein klassisches Musikinstrument perfekt beherrschen müsst. Dabei begleiten euch Benjamin Stache und das Ensemble Atonor.
    Einen Einblick gibt es hier: https://atonor.de/

    Termine:
    Altersgruppe 10 - 13 J.: 18. - 22.10.2021 (Herbstferien)
    Altersgruppe 14 - 18 J.: 21. - 25.02.2022 (Winterferien)


    Ort: Helmholtzschule

  • KLANGWERKSTATT

    Bau deine eigene Musikbox, die deine selbsterstellten oder ausgewählte Töne, Geräusche und sogar ganze Songs abspielt. Es wirkt wie Zauberei, wenn durch Auflegen einer Zeichnung, einer CD-Hülle oder einer Kaffeetasse auf einmal die eigene Lieblingsmusik aus der Box ertönt. In der Klangwerkstatt verlötet ihr elektronische Bauteile, montiert Lautsprecher und Platinen und könnt am Ende euer Werk mit Zeichnungen gestalten. Die Musikboxen könnt ihr auch für eine gemeinsame Performance nutzen und ein Musikstück damit entwickeln. Klangkünstler Benjamin und Erwin Stache zeigen euch das technische Know-how und eine verblüffende Welt der Klänge.

    Termine:
    Altersgruppe 14 - 18 J.: 25. - 29.10.2021 (Herbstferien)
    Altersgruppe 10 - 13 J.: 14. - 18.02.2022 (Winterferien)


    Ort: Helmholtzschule

  • MEDIEN

    Fotografieren, bloggen, posten – die Arbeit mit digitalen Medien ist längst Teil unseres Alltags. Aber wie stelle ich eine künstlerische Idee vor? Wie erreiche ich, dass eine Botschaft bei meinem Publikum ankommt und etwas auslöst? In diesem Workshop werden wir über die Zukunft reden und unsere Visionen sichtbar machen. Außerdem begleitet der Medien-Workshop das gesamte Zukunft: JETZT!-Projekt und postet, twittert, filmt oder fotografiert überall dort, wo Zukunft erdacht wird. Mit den Fachleuten der edmedien gGmbH habt ihr echte Profis an der Seite.

    Ort: Budde-Haus

    Erste Termine: 5.10., 12.10., 21.10., 28.10. – jeweils 3 Stunden

  • KOSTÜM

    Dein Design auf der Bühne – im Kostümworkshop entstehen die Kostüme für die große Performance „Spaceship: TOMORROW!“ im September 2022. Zuerst lernt ihr die Basics an der Nähmaschine. Danach entwickelt Kostümbildner Marcel Dewart mit euch Entwürfe für das Kostümbild der Aufführung. Wie würdest Du die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft umsetzen und wie sehen Zukunftsforscher aus? Wir suchen nachhaltige Ideen für Materialien, stöbern im riesigen Opernfundus und produzieren schließlich unsere Entwürfe passend für die Sänger:innen und Schauspieler:innen.

    Ort: Melonie Leipzig

    Termine: Start am 01.Nov 2021, danach wöchentlich montags 16 – 19 Uhr

     

  • SPRACHE – RHYTHMUS – STIMME

    Rhythmus, also ein guter Beat, bringt uns in Bewegung. Lieder und Rhythmen aus verschiedenen Ländern der Welt könnt ihr in diesem Workshop kennenlernen. Experimentiert mit Sprache und übertragt den Rhythmus eurer Worte auf Instrumente. Im Workshop lernt ihr verschiedene Techniken um Percussions-Instrumente wie Rahmentrommel, Riq, Kastagnetten oder Maultrommel zu spielen und ihr werdet Instrumente selber bauen. Peter Bauer ist Perkussionist und spielt alles, was Klang erzeugt.

    Ein kleiner Eindruck: SEVENonTHREE

    Ort: Helmholtzschule

  • URBANER TANZ

    Tanze deine Zukunft! Im Workshop lernt ihr die Techniken der Tanzstile Breaking, Hip-Hop, Locking, Popping und House Dance. Mit dieser tänzerischen Basis könnt ihr eigene Bewegungen kreieren. Wir stellen uns Fragen über die Zukunft und suchen dafür eine Übersetzung in Bewegung. Zusammen erschaffen wir Choreografien und szenische Bilder für die Theaterperformance „Spaceship: TOMORROW!“. Mathias (Matze) Buckl ist Streetdancer und in diesem Workshop mit seiner Crew an eurer Seite.

    Hier geht’s zu den Tutorials mit Matze: Opernsport

    Ort: Helmholtzschule

DIE PROJEKTORTE

None
  • Buddehaus

    Lützowstraße 19, 04157 Leipzig

    Stadtteil: Gohlis

    Erreichbar mit:

    S 1; S 3; Straßenbahn Linie 12 bis S-Bahnhof Gohlis;

    Linie 10 und 11 bis Haltestelle Georg-Schumann-/ Lützowstr.

  • Helmholtzschule

    Helmholtzstr. 6, 04177 Leipzig

    Stadtteil: Plagwitz

    Erreichbar: Straßenbahn Linie 14 bis Karl-Heine- / Merseburger Str.

  • Kostümwerkstätten

    Im Schauspielhaus Leipzig, Bosestraße 1, 04109 Leipzig

    Stadtteil: Zentrum

    Erreichbar: Alle Straßenbahnen bis Gördelerring oder Straßenbahn Linie 1 / 14 bis Gottschedstr.

  • Melonie

    Käthe-Kollwitz-Str. 7-9, 04109 Leipzig

    Stadtteil: Zentrum

    Erreichbar: Alle Bahnen bis Gördelerring oder Straßenbahn Linie 1 / 14 bis Gottschedstr.

  • Oper Leipzig

    Augustusplatz 12, 04109 Leipzig / Bühneneingang in der Goethestraße

    Stadtteil: Zentrum

    Erreichbar: Straßenbahnen bis Hauptbahnhof oder Augustusplatz, S-Bahn bis Hauptbahnhof

  • Theater Titanick

    Werkstättenstr. 4, 04319 Leipzig

    Stadtteil: Paunsdorf

    Erreichbar: RE bis Haltestelle Werkstättenstr., Bus Linie 72 bis Engelsdorf, Ärztehaus

  • Theaterwerkstätten

    Dessauerstrasse 21, 04129 Leipzig

    Stadtteil: Eutritzsch

    Erreichbar: Bus Linie 90 bis Hartzstr., Straßenbahn Linie 9 bis Hamburgerstr.

Projektpartner

None
None

Das Projekt „Zukunft: JETZT!" wird gefördert durch "Zur Bühne" das Förderprogramm des Deutschen Bühnenvereins im Rahmen von "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung".

None

Kontakt

Josephine Rozlach

Leiterin Chorbüro Kinderchor
Fon +49 (0)341-12 61 461
kinderchor@oper-leipzig.de