Junge Oper Leipzig

Über 16

OPER UND UNI

Die Oper Leipzig arbeitet gut zusammen mit

  • Hochschulen
  • Kunstakademien
  • der Universität der Stadt Leipzig

Mitarbeiter von der Oper geben zum Beispiel Kurse in

  • Theater-Wissenschaften
  • Musik-Wissenschaften
  • Kultur-Wissenschaften

Viele Gesangs-Studenten singen bei Aufführungen
in der Musikalischen Komödie oder im Opernhaus.
So lernen sie, wie es auf einer Bühne ist.

Es gibt auch gemeinsame Theater-Projekte und andere
Veranstaltungen.
Wir freuen uns immer über neuen Ideen.

Studenten zahlen weniger Eintritt in der Oper.
Sie brauchen dafür eine JuniorCard.

BLICK HINTER DIE KULISSEN FÜR AZUBIS UND STUDENTEN

Wir zeigen Azubis und Studenten gerne,
wie wir arbeiten.
Dann zeigen wir zum Beispiel

  • wie die Technik funktioniert
  • wer die Kostüme macht
  • und wo die Schauspieler geschminkt werden.

Das machen wir in einer extra Führung,
zum Beispiel bevor das Theaterstück anfängt.

Konditionen

40 % weniger Eintritt zahlen:

  • Schüler
  • Auszubildende
  • Studenten

Wir rechnen aus, wie viel weniger Eintritt man zahlen muss.
Dafür nehmen wir den normalen Ticket-Preis
und ziehen die Ermäßigung ab.
Wir runden aber auf volle Euro-Beträge auf.
Zum Beispiel:
Das normale Ticket kostet 37 €.
40 % von 37 € sind 14,80 €.
37 € minus 14,80 € sind 22,20 €.
Wir runden auf 23 € auf.

Es gibt keine Ermäßigungen

  • an Silvester
  • bei Gastspielen
  • bei Veranstaltungen mit Sonderpreisen
  • und beim Ring der Nibelungen.

KONTAKT

Christina Geißler

Musiktheaterpädagogin, Dramaturgin für Kinder und Jugend
Tel + 49 (0)341 - 12 61 313
Fax + 49 (0)341 - 12 61 349
geissler@oper-leipzig.de

Romy Sarakacianis

Musiktheaterpädagoge/in
Tel + 49 (0)341 - 12 61 248
sarakacianis@oper-leipzig.de