Oper

Freitag 24.06.2022 | 19:00 Uhr | Konzertfoyer Opernhaus

Wagneriana 1

Klaviermusik von und über Wagner // Für Inhaber der Wagner 22-Card kostenlose Karten an der Kasse

Beschreibung

Der Komponist Richard Wagner steht wie kein zweiter für die musikdramatische Großform. Umso weniger tritt sein kammermusikalisches Schaffen in Erscheinung. Im Rahmen eines Musikalischen Salons widmen sich die Pianisten Ugo D‘Orazio, Julio Paravela und Charlotte Steppes daher in Auszügen dem wenig bekannten Klavierwerk Richard Wagners und gehen den Spuren nach, die Richards Wagners Schaffen in der Klavierliteratur des 19. und 20. Jahrhunderts hinterlassen hat. So erklingen neben den pianistischen Gelegenheitswerken Wagners auch Paraphrasen und Improvisationen Franz Liszts und Eduard Schütts über das Œuvre Wagners sowie die Sonata quasi Fantasia op. 6 des Wagner-Freundes und -Verehrers Felix Draeseke.

Julio Paravela
Julio Paravela Pianist
Ugo D´Orazio
Ugo D´Orazio Pianist