Leipziger Ballett

Freitag 22.05.2020 | 19:30 Uhr | Schauspiel Leipzig

Triple Bill

See Blue Through | Flesh | America

Ticketinformation
Stückinfos

3-teiliger Ballettabend | Choreografien von Didy Veldman, Iván Pérez und Martin Harriague | Kooperation des Leipziger Balletts mit dem Schauspiel Leipzig

Karten an der Kasse des Opernhauses und des Schauspiels oder online über das Schauspiel Leipzig

Beschreibung

Dieses Stück zeigen wir zum ersten Mal.
Man nennt das auch: Premiere.

Ein Ballett-Abend mit 3 Teilen.
Die Tänze sind von:
  • Didy Veldman
  • Iván Pérez
  • Martin Harriague
Das Leipziger Ballett und das Schauspiel Leipzig
arbeiten für diesen Ballett-Abend zusammen.
Mario Schröder ist Ballett-Direktor
und Chef-Choreograf.
Er hat die Tänze für diesen Abend geplant.
Mit dem Ballett und dem Schauspiel zusammen
kann er ganz neue Ideen und Tänze zeigen.

In den Tänzen geht es um
wichtige Dinge aus dem Leben:
  • Vergangenheit
  • Liebe
  • Verlust
  • Neuanfang
Die Tänzer zeigen das mit ihren Tänzen
und mit ihren Körpern.
Der Tanz ist wie eine Sprache.
Man kann mit seinem Körper
ohne Wörter etwas zeigen.
Es gibt viele Tänze.
Einige Tänze sind sehr verschieden.
Einige Tänze sind sich ähnlich.

Die unterstrichenen Wörter erklären wir in unserem Wörterbuch.
Zum Wörterbuch geht es hier.

Besetzung

Leitung

Choreografie, Bühne, Kostüme Martin Harriague, Choreografie Iván Pérez, Choreografie, Bühne, Kostüme Didy Veldman, Kostüme Carlijn Petermeijer, Licht Tom Visser, Leipziger Ballett

Martin Harriague
Martin Harriague Choreografie, Bühne, Kostüme
Iván Pérez
Iván Pérez Choreografie
Didy Veldman
Didy Veldman Choreografie, Bühne, Kostüme