Taras Shtonda

Biografie

Geboren in Kiew. Studium an der Nationalen Musikakademie der Ukraine Peter Tschaikowski. Seit 1992 Solist an der Nationaloper der Ukraine. Zu Gast an zahlreichen Opernhäusern und internationalen Festivals wie dem Royal Opera House in London, der Toulon Opera, dem Glyndebourne Festival, dem Oslo Opera House, der Oper Frankfurt, dem Theater Kiel, dem Grand Théâtre de Genève, der Königlichen Oper Kopenhagen, der Ópera de Oviedo, der Opernfestspiele Savonlinna, der Oper Malmö. Partien u.a. Filippo II in »Don Carlo«, Zaccaria in »Nabucco«, Il Commendatore in »Don Giovanni«, Titelpartie in »Boris Godunov«, Wotan und Hunding in »Die Walküre«, Gurnemanz in »Parsifal« sowie Hagen in »Götterdämmerung«. An der Oper Leipzig in der Spielzeit 2021/22: Fafner in »Das Rheingold«, Hagen in »Götterdämmerung«, Gurnemanz in »Parsifal«.