Musikalische Komödie

Stefan Klingele

Biografie

Studium in den Fächern Dirigieren und Violoncello an der Musikhochschule Würzburg. Festengagements am Staatstheater am Gärtnerplatz München sowie am Bremer Theater, zuletzt dort als Chefdirigent der Oper. Gastengagements an zahlreichen europäischen Bühnen, darunter zuletzt am Aalto-Musiktheater Essen, am Nationaltheater Weimar, an der Semperoper Dresden, an der Königlichen Oper Stockholm, an der ENO London, der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg, der Wiener Volksoper, den Opern von Göteborg und Oslo sowie an der Staatsoper Hannover und dem Tiroler Landestheater. An der Musikalischen Komödie Leipzig 2013/14: Musikalische Leitung von »Romeo und Julia«. Hier ab 2015/16 Musikdirektor und Chefdirigent mit Neueinstudierungen von u.a. »Wiener Blut«, »Prinzessin Nofretete«, »Die große Sünderin«, »Casanova«, »On the Town«, »Madame Pompadour«. Künstlerische Leitung der Reihen »Nachhall« und »Jazz im Lortzing« sowie des Operettenworkshops. 2019/20: Einstudierung von »Zorbas / Balkanfeuer«, »Der Vogelhändler«, »MuKo Magic« und »Die kleine Meerjungfrau« im Westbad.

Termine