Oper

Olena Tokar

Biografie

Geboren in der Ukraine. 2002-06 Gesangsstudium am Kunst- und Kulturkolleg in Lugansk/Ukraine, weiter an der Nationalen Tschaikowski-Akademie in Kiew und an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig. 2011 Teilnehmerin am Young Singers Project der Salzburger Festspiele sowie beim BBC New Generation Artist bei BBC Radio3. Gewinnerin des ARD-Musikwettbewerbs 2012. Finalistin beim Wettbewerb BBC Singer of the World. Gastengagements an den Opernhäusern von Vilnius, Trondheim, Köln, Bozen, der Grange Park Opera sowie der Semperoper Dresden mit Partien wie Violetta Valéry in »La traviata«, Zdenka in »Arabella«, Juliette in »Roméo et Juliette«, Marguerite in »Faust« und der Titelpartie in »Rusalka«. Im Ensemble der Oper Leipzig seit 2010/11. In der Spielzeit 2019/20 als Zdenka in »Arabella«, Sopran in »Missa solemnis«. Neu 2020/21: Pamina in »Die Zauberflöte«

Termine