Oper

Marie Jeanne Lecca

Biografie

Geboren in Bukarest geboren. Studium an der Akademie der Schönen Künste Bukarest. Engagement als Ausstatterin u.a. an der English National Opera (»Falstaff«, »Pelléas et Mélisande«, »Der steinerne Gast«) sowie an den Opernhäusern von Minnesota, Houston, Dallas und Seattle. Engagement als Kostümbildnerin u.a. bei den Bregenzer Festspielen und am Liceu Barcelona (»König Roger«), an der Welsh National Opera (»Chowanschtschina«), bei der RuhrTriennale (»Die Soldaten«), am Moskauer Bolschoi-Theater (»Carmen«), am Royal Opera House Covent Garden (»Greek Passion«, »Wozzeck«, »Der Ring des Nibelungen«), an der Opera North (»Julietta«, »Der Zwerg«, »Die Sieben Todsünden«), an der Bayerischen Staatsoper (»Faust«, »Katja Kabanova«, »Moses und Aaron«), bei den Bregenzer Festspielen (»Maskerade«, »West Side Story«), bei den Salzburger Festspielen (»Turandot«), am Opernhaus Zürich (u.a. »Peter Grimes«, »Macbeth«, »La Juive«), an der Wiener Staatsoper (»Jenufa«, »Rienzi«), der Deutschen Oper Berlin (»Les Troyens«), an der Opéra de Paris (»Salammbo«, »Guillaume Tell«), dem Théâtre de la Monnaie in Brüssel (»The turn of the screw«) und an der English National Opera (»Der Freischütz«, »Die Ausflüge des Herrn Broucek«). Auszeichnung mit der Medaille der Martinů–Gesellschaft. An der Oper Leipzig: Kostüme für »Die Meistersinger von Nürnberg«.