Oper

Kathrin Göring

Biografie

MEZZOSOPRAN Gesangsstudium in Leipzig und Meisterklasse in Dresden. Mitglied der European Union Opera, Stipendiatin des Richard Wagner Verbandes Leipzig und des Deutschen Musikrates. Gewinnerin diverser Gesangswettbewerbe. Rege Konzerttätigkeit im In- und Ausland u.a. in Japan und Frankreich. Gastengagements u.a. an der Deutschen Oper Berlin, der Deutschen Oper am Rhein, am Aalto Theater Essen. Stammbesetzung im Mindener »Ring« als Fricka und Waltraute. Seit Spielzeit 2001/02 Ensemblemitglied der Oper Leipzig mit allen großen Partien ihres Fachs, u.a. Sextus in »La clemenza di Tito«, Eboli in »Don Carlo«, Venus in »Tannhäuser«, Marschallin in »Rosenkavalier« und Geschwitz in »Lulu«. Partien 2021/22 u.a. Titelpartie in »Carmen«, Mutter in »Hänsel und Gretel«, Fricka in »Das Rheingold und »Die Walküre«, Waltraute und 2. Norn in »Götterdämmerung«, Ortrud in »Lohengrin«, Venus in »Tannhäuser«, Kundry in »Parsifal«, Adriano in »Rienzi«, Zweite Dame in »Die Zauberflöte«. Neu: Magdalene in »Die Meistersinger von Nürnberg«.

Termine