Oper

Joan Vincent Hoppe

Biografie

Geboren in Dresden. Von der dritten Schulklasse bis zum Abitur des Dresdner Kreuzchors. 2016 Auszeichnung mit dem 25. Rudolf Mauersberger-Stipendium. Seitdem Studium bei KS Prof. Roland Schubert im Bachelorstudiengang an der Hochschule für Musik Felix Mendelssohn Bartholdy in Leipzig. Erste Bühnenerfahrung als Figaro in »Il Barbiere di Siviglia« sowie in den letztjährigen HMT-Produktionen während des bisherigen Studiums. Die Erarbeitung und Darbietung verschiedenen Lied- sowie Konzertrepertoires bildet einen weiteren Schwerpunkt seiner solistischen Arbeit. An der Oper Leipzig in der Spielzeit 2020/21: Flugblattverteiler in »Paradiese«.