Musikalische Komödie

Anne-Kathrin Fischer

Biografie

Geboren in Weimar. Gesangsstudium an der Hochschule für Musik »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig. Seit 1982 Ensemblemitglied der Musikali­schen Komödie mit allen wichtigen Partien ihres Fachs in Musical und Operette, u.a. über 200 Mal Eliza in »My Fair Lady«, sowie Lady Bracknell in »Mein Freund Bunbury« und Fräulein Schneider in »Cabaret«. In jüngster Zeit vor allem in Charakterrollen zu erleben. In der Spielzeit 2020/21 Partien wie Erzählerin in »Paddington Bärs erstes Konzert«, Witwe Browe in »Zar und Zimmermann«. Neu: Auguste in »Die Kinokönigin«, Hannchen Gebert in »Jettchen Gebert« (Operettenworkshop Junger Dirigenten), Friederike Gollwitz in »Bretter, die die Welt bedeuten« (Kleine Komödie), Fürstin Guddenstein in »Gräfin Mariza«.

Termine