Oper

Oper Leipzig Werkstatt

Gespräch und öffentliche Probe zu »Der Sturz des Antichrist«

Eintritt frei
Stückinfos

Oper (Bühnenweihefestspiel) in drei Aufzügen | Text von Albert Steffen | In deutscher Sprache mit Übertiteln

Bitte informieren Sie sich, ob für die Veranstaltung coronabedingt Karten ausgegeben werden

Beschreibung

Dieses Stück zeigen wir zum ersten Mal.
Man nennt das auch: Premiere.

Oper in 3 Aufzügen
Text von: Albert Steffen
Sprache: Deutsch
Übertitel: Deutsch

Was kann man gegen einen bösen Herrscher tun,
der im Land alles alleine bestimmt?
Ein böser Herrscher hat 3 Personen gefangen:

  • Einen Techniker.
  • Einen Priester.
  • Einen Künstler.

Sie müssen für den Herrscher arbeiten.
Sie sollen dem Herrscher dabei helfen,
die ganze Welt zu beherrschen:

  • Der Techniker soll ein Raumschiff bauen.
  • Der Priester soll Steine in Brot verwandeln.
  • Der Künstler soll ein Lied
    über den Herrscher schreiben.

Der Techniker und der Priester
schaffen ihre Aufgaben nicht.
Und der Künstler will seine Aufgabe nicht machen.
Im Gefängnis redet der Künstler
mit einem alten Wärter.
Das gibt dem Künstler wieder Mut.
Er will etwas gegen den Herrscher tun.
Der Herrscher glaubt, er ist der Beste.
Er glaubt, keiner kann ihn besiegen.
Das ist sein größter Fehler.

Die unterstrichenen Wörter erklären wir in unserem Wörterbuch.
Zum Wörterbuch geht es hier.