Oper

Missa solemnis

Ludwig van Beethoven

Ticket kaufen
Stückinfos

Konzerte der Oper Leipzig im Rahmen des Bachfestes

Beschreibung

Dieses Stück zeigen wir öfter
Man nennt das auch: Repertoire.
Das spricht man: Re-per-twar.

Konzerte von der Oper Leipzig zum Bachfest

Missa Solemnis ist ein sehr wichtiges Musikstück
von Ludwig van Beethoven.
Es gibt ein berühmtes Bild von Beethoven.
Auf diesem Bild ist er zusammen mit den Noten
von Missa Solemnis zu sehen.
Missa Solemnis heißt auf Deutsch: feierliche Messe.
Messe ist ein anderes Wort für Gottesdienst.

Im Jahr 1820:
Erzherzog Rudolph von Österreich hat ein neues Amt angenommen.
Er wurde zum Erzbischof von Olmütz.
Das wurde mit einem Gottesdienst gefeiert.
Beethoven hat die Musik zu diesem Gottesdienst gemacht.
Diese Musik war die Missa Solemnis.

Die Musik ist sehr bekannt und wichtig.
Aber die Missa Solemnis ist für einen Gottesdienst meist
  • zu lang
  • zu aufwändig.
Darum macht man auch normale Konzerte mit der Missa Solemnis.
Ulf Schirmer freut sich sehr:
Nun wird auch die Oper Leipzig das Stück singen und spielen.
Ulf Schirmer
Ulf Schirmer Dirigent
Thomas Eitler-de Lint
Thomas Eitler-de Lint Choreinstudierung
Olena Tokar
Olena Tokar Sopran
Sebastian Pilgrim
Sebastian Pilgrim Bass