Oper

Premiere | Samstag 27.03.2021 | 19:00 Uhr | Opernhaus

Les Barbares

Camille Saint-Saëns

Stückinfos

Tragédie lyrique in drei Akten und einem Prolog | Text von Victorien Sardou und Pierre-Barthélémy Gheusi | In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Einführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn im Konzertfoyer

Beschreibung

Tragédie lyrique in 3 Akten und einem Prolog
Text: Victorien Sardou und Pierre-Barthélémy Gheusi
Regie: Anthony Pilavachi
Sprache: Französisch
Übertitel: Deutsch

Les Barbares ist eine Oper von Camille Saint-Saëns.
Die Oper wurde lange nicht gespielt.

Die Musik hat sehr viel Kraft.
Es geht um Floria und Marcomir.
Die beiden lieben sich.
Aber ihre Liebe ist ein Problem.
Was sollen sie nun tun?
David Reiland
David Reiland Musikalische Leitung
Anthony Pilavachi
Anthony Pilavachi Inszenierung
Markus Meyer
Markus Meyer Bühne, Kostüm
Michael Röger
Michael Röger Licht
Thomas Eitler-de Lint
Thomas Eitler-de Lint Choreinstudierung
Elisabeth Kühne
Elisabeth Kühne Dramaturgie
Nora Sourouzian
Nora Sourouzian Floria
Karin Lovelius
Karin Lovelius Livie
Dominick Chenes
Dominick Chenes Marcomir
Randall Jakobsh
Randall Jakobsh Scaurus / Récitant
Matthias Stier
Matthias Stier Le Veilleur
Jonathan Michie
Jonathan Michie Hildibrath