Leipziger Ballett

Premiere | Freitag 21.05.2021 | 19:30 Uhr | Opernhaus

Fusion

Ballett von Mario Schröder | Live Musik von Harry Yeff – Reeps100

Beschreibung

Ballett von Mario Schröder
Live-Musik von Harry Yeff, auch bekannt als Reeps 100
Die Tanz-Schritte zeigen wir zum ersten Mal.

Harry Yeff braucht für seine Musik keine Instrumente.
Harry Yeff singt nicht.
Er macht Geräusche mit
  • seinem Mund
  • seiner Nase
  • seinem Rachen
So einen Künstler nennt man auch: Beat-Boxer.
Zum Beispiel:
Er schnalzt mit seiner Zunge.
Er atmet sehr schnell ein und aus.
Er ploppt mit seinen Lippen.
Harry Yeff ist ein sehr bekannter Beat-Boxer.
Und er forscht über die Stimme von Menschen.
Er will zum Beispiel wissen:
Kann man Geräusche auch sehen?

Darum geht es auch bei diesem Ballett-Abend.
Harry Yeff arbeitet zum ersten Mal
mit Tänzern und Tänzerinnen zusammen.
Das wird ein spannender Versuch.

Besetzung

Leitung

Choreografie Mario Schröder, Bühne, Kostüm Paul Zoller, Licht Michael Röger, Dramaturgie Thilo Reinhardt, Leipziger Ballett

Mario Schröder
Mario Schröder Choreografie
Michael Röger
Michael Röger Licht