Oper

Die Frau ohne Schatten

Richard Strauss

Ticket kaufen
Stückinfos

Oper in drei Akten | Text von Hugo von Hofmannsthal | Spieldauer ca. 4 1/4 Stunden | Zwei Pausen

Einführung 16:15 Uhr im Konzertfoyer

Beschreibung

Dieses Stück zeigen wir öfter
Man nennt das auch: Repertoire.
Das spricht man: Re-per-twar.

Diese Oper ist eine Märchen-Geschichte:
Die Kaiserin hat keinen Schatten.
Ohne Schatten ist sie kein richtiger Mensch.
Ein Geist kommt zu ihr und sagt:
Du musst einen Schatten bekommen.
Sonst verwandele ich deinen Mann in einen Stein.

Darum will die Kaiserin einen Schatten kaufen.
Sie trifft eine arme Frau.
Sie will der armen Frau ihren Schatten abkaufen.
Die arme Frau muss sich entscheiden:
Ist Geld wichtiger als ein Schatten?

Die unterstrichenen Wörter erklären wir in unserem Wörterbuch.
Zum Wörterbuch geht es hier.
Ulf Schirmer
Ulf Schirmer Musikalische Leitung
Balázs Kovalik
Balázs Kovalik Inszenierung
Michael Röger
Michael Röger Licht
Thomas Eitler-de Lint
Thomas Eitler-de Lint Einstudierung Chor
Sophie Bauer
Sophie Bauer Einstudierung Kinderchor
Christian Geltinger
Christian Geltinger Dramaturgie
Manuela Uhl
Manuela Uhl Die Kaiserin
Karin Lovelius
Karin Lovelius Die Amme
Bianca Tognocchi
Bianca Tognocchi Ein Hüter der Schwelle des Tempels
Magdalena Hinterdobler
Magdalena Hinterdobler Die Stimme des Falken
Sandra Janke
Sandra Janke Eine Stimme von oben
Jennifer Wilson
Jennifer Wilson Baraks Frau (Färberin)
Bianca Tognocchi
Bianca Tognocchi 1. Dienerin
Magdalena Hinterdobler
Magdalena Hinterdobler 2. Dienerin
Sandra Janke
Sandra Janke 3. Dienerin
(c) C_Moses
Stefan Vinke Der Kaiser
Tuomas Pursio
Tuomas Pursio Der Geisterbote / Wächter
Patrick Vogel
Patrick Vogel Erscheinung eines Jünglings
Thomas J. Mayer
Thomas J. Mayer Barak
Jonathan Michie
Jonathan Michie Der Einäugige / Wächter
Sejong Chang
Sejong Chang Der Einarmige / Wächter
Dan Karlström
Dan Karlström Der Bucklige

Der Abend wird zum Programm

Zu dieser Veranstaltung gibt es ein gastronomisches Angebot

Reservieren