© Tom Schulze
© Tom Schulze
© Tom Schulze
© Tom Schulze

Oper

Die Feen

Richard Wagner

Restkarten
Stückinfos

Romantische Oper in drei Akten | Text vom Komponisten | In Kooperation mit den Bayreuther Festspielen (BF Medien GmbH) | In deutscher Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln | Spieldauer ca. 4 Stunden | Zwei Pausen

Einführung in deutscher und englischer Sprache

Beschreibung

Romantische Oper in 3 Akten

Text und Musik: Richard Wagner

Zusammenarbeit mit den Bayreuther Festspielen (BF Medien GmbH)

Sprache: Deutsch

Übertitel: Deutsch und Englisch

 

Prinz Arindal muss für sein Volk da sein.

Aber er will das nicht.

Bei einem Ausflug verläuft er sich.

So kommt er zu den Feen.

Feen können zaubern und andere besondere Sachen.
Arindal verliebt sich in eine Fee.
Er will bei ihr bleiben.

Es gefällt ihm bei den Feen.
Er will nicht zu seinem Volk zurück.

Die Feen ist die erste Oper von Richard Wagner.

Mit dieser Oper lernt man auch viel über Wagner.

Zum Beispiel:

Wagners Musik hat viel von
der Musik von Beethoven und Weber.

Christoph Gedschold
Christoph Gedschold Dirigent
Renaud Doucet
Renaud Doucet Regie
André Barbe
André Barbe Bühne und Kostüme
Thomas Eitler-de Lint
Thomas Eitler-de Lint Einstudierung Chor
Liene Kinča
Liene Kinča Ada
Athanasia Zöhrer
Athanasia Zöhrer Zemina
Sandra Maxheimer
Sandra Maxheimer Farzana
Christiane Kohl
Christiane Kohl Lora
Olga Jelínková
Olga Jelínková Drolla
Sejong Chang
Sejong Chang Der Feenkönig + Groma
Roy Cornelius Smith
Roy Cornelius Smith Arindal
Nikolay Borchev
Nikolay Borchev Morald
Randall Jakobsh
Randall Jakobsh Gernot
Patrick Vogel
Patrick Vogel Gunther
Roland Schubert
Roland Schubert Harald