Leipziger Ballett

Wolf Bittner

Biografie

Wolf Bittner, geboren 1981 in Österreich, arbeitet als Medienkünstler und Programmierer im Spannungsfeld zwischen bildender Kunst und neuen Medien. Dabei bilden Fragestellungen zum Verhältnis zwischen Mensch und Technologie, sowie visueller Wahrnehmung und Repräsentation einen konzeptuellen Rahmen. Im Prozess von Zergliederung und Neuordnung der konstituierenden Elemente eines Mediums entstehen neue Bezüge im Verhältnis zwischen Werk, Welt und Betrachter. Präsentation von Lichtinstallationen, audio-visuellen Performances und fotografischen, generativen und zeitbasierten Arbeiten auf zahlreichen Ausstellungen und Festivals, darunter International Architecture Biennale Rotterdam, TodaysArt, Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna, Pixelache Festival Helsinki, Galeria Cero Madrid. Studium in Experimenteller Gestaltung (Kunstuniversität Linz), ArtScience (Koninklijke Academie van Beeldende Kunsten, Den Haag), Theater-, Film- und Medienwissenschaften (Universität Wien), Medieninformatik (TU Wien), Interactive Media (Willem De Kooning Academy Rotterdam). Seit 2009 tätig als freier Künstler und Programmierer. Lebt und arbeitet in Berlin. An der Oper Leipzig 2019/20 Videodesign zu »Der Nussknacker«.

 

Termine