Oper

Ric Furman

Biografie

Studium am Konservatorium von Cincinatti und an der Western Illinois Universität. Repertoire umfasst u.a. Florestan (»Fidelio«), Erik (»Der fliegende Holländer«), Siegmund und Froh (»Der Ring des Nibelungen«), Bacchus (»Ariadne auf Naxos«), Kaiser (»Die Frau ohne Schatten«), Apollo (»Daphne«), Narraboth (»Salome«), Prinz (»Rusalka«), Boris (»Katja Kabanova«), Alvaro (»La forza del destino«), Cavaradossi (»Tosca«), Pinkerton (»Madama Butterfly«) sowie Partien in zeitgenössischen Opern. Gastauftritte u.a. an der Seattle Opera, Schottische Nationaloper, Theater Hagen, Palast der Künste Budapest, Staatstheater Wiesbaden, Nationaltheater Weimar, Hessisches Staatstheater, Theater Magdeburg, Opernhaus Wuppertal und bei den Budapester Wagner-Tagen. An der Oper Leipzig 2019/20: Matteo in »Arabella«.