Leipziger Ballett

Paul Goodwin

Biografie

Künstlerischer Leiter und Dirigent des kalifornischen Carmel Bach Festivals. Dirigierte u. a. die BBC Philharmonie, das Hallé Orchester, das Birmingham Symphonie Orchester, die Bournemouth Symphonie, das Royal Scottish National Orchester und das Scottish Chamber Orchester, das San Francisco Symphonie Orchester, das Philadelphia Orchester, das Minnesota Orchester, das National Symphonie Orchester Washington, das Seattle Symphonie Orchester, das St. Paul Chamber Orchester, das Ulster Orchester, das Polnische National Radio Symphonie Orchester, das Münchner Rundfunkorchester, das Pannon Philharmonic Orchester, das Orchester der Padova e del Veneto und das Moskauer Staatssymphonie Orchester. Arbeit mit dem belgischen, dem spanischen und dem taiwanesischen Nationalorchester, der Ungarischen Staatsoper, den Rotterdam Philharmonikern, den Helsinki Philharmonikern, der Auckland Philharmonie, der Royal Stockholm Philharmonie, dem Bayrischen Rundfunkorchester, dem Hessischen Rundfunkorchester, dem NDR Orchester, dem MDR Orchester, dem WDR Orchester und mit dem Konzerthausorchester Berlin. Operndirigate u. a. »Iphigenie en Tauride« an der Komischen Oper Berlin, »The Rape of Lucretia« am Teatro Real Madrid, »Orlando« an der schottischen Oper und an der Opera Australia, Händels »Jeptha« an der Walisischen Nationaloper und kürzlich Händels »Riccardo Primo« am Staatstheater Karlsruhe. Elf Jahre lang Assoziierter Dirigent der Academy of Ancient Music. Seit sechs Jahren erster Gastdirigent des English Chamber Orchestras. Zusammenarbeit mit Jugendorchestern in Spanien und Holland, den Jungen Deutschen Philharmonikern, dem Orchester Giovanile Italiana, der New World Symphony in Miami, dem Chor und dem Orchester des Fundacion Excelencia in Madrid, sowie dem Royal Konservatorium in Den Haag und den Orchestern des Royal College und der Royal Academy of Music in London. Viele Jahre regelmäßiger Gastdirigent für den Königin Elisabeth Wettbewerb Brüssel. 2007 Händel-Ehrenpreis der Stadt Halle (Saale). An der Oper Leipzig 2019 /20: Musikalische Leitung der »Johannes-Passion«.