Oper

Padraic Rowan

Biografie

Geboren in Irland. Gesangsstudium an der Royal Irish Academy of Music. Gewinner zahlreicher Preise und Stipendien, u.a. des Next Generation Stipendiums des Arts Council of Ireland. 2016-17 Mitglied im Opernstudio der Oper Stuttgart. Mit Partien wie der Titelpartie in »Le nozze di Figaro«, Masetto (»Don Giovanni«), Alidoro (»La Cenerentola«), Colline (»La bohème«), Angelotti (»Tosca«), Betto di Signa (»Gianni Schicchi«), 5. Jude und 1. Soldat (»Salome«), Fremdenführer (»Death in Venice«), Coriolan (Denisovs »L’Écume des jours«), Narumov (»Pique Dame«), Lesbo (»Aggripina«), Littore, Famigliare und Console (»L’incoronazione di Poppea«) Auftritte u.a. an der Oper Stuttgart, Theater Coburg, Irish Youth Opera, Les Azuriales Opera in Nizza, Opera Theatre Company, Brooklyn Academy of Music sowie bei den Salzburger Festspielen, beim Glyndebourne Festival und den BBC Proms. An der Oper Leipzig 2020/21: Danieli in »Das Liebesverbot oder die Novize von Palermo«.