Overview ensemble

Michael Weinius

Geboren in Stockholm. Musikalische Ausbildung als Bariton an der Adolf Frederik‘s School of Musik und dem University College of Opera in Stockholm. Seit seinem Debüt 1993 als Guglielmo in »Così fan tutte« regelmäßiger Gast an allen großen Opernhäusern Schwedens. Konzertengagements in Dänemark, Norwegen, Deutschland, Österreich, Spanien, Großbritannien, Frankreich, Belgien and den USA. Vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Gösta Winbergh Award 2004, dem Birgit Nilsson Preis 2006 und der Seattle Opera’s International Wagner Competition 2008. 2004 Fachwechsel vom Bariton zum Tenor, seither u. a. in Partien wie Don José  in »Carmen«, Loge in »Das Rheingold«, Sergej in »Lady Macbeth von Mzensk«, Riccardo in »Un ballo in Maschera«, Herodes in »Salome« (Royal Swedish Opera , Malmö Opera), Hans Schwalb in »Mathis der Maler« (Opera de Bastille unter Christoph Eschenbach), Titelpartie in »Parsifal « (u.a. an der Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf, Bayerischen Staatsoper, Royal Swedish Opera und Finnish National Opera), Siegmund in »Die Walküre« (Royal Swedish Opera, De Nationale Reisoper, Nationaltheater Mannheim and Opera North) und Lohengrin (u.a. Wiener Staatsoper, Deutsche Oper Berlin, Royal Opera in Stockholm und in Baden-Baden unter Christian Thielemann). 2017 Siegfried an der Deutsche Oper am Rhein in Düsseldorf. An der Oper Leipzig: Herodes in »Salome«.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261