Oper

Michael Volle

Biografie

Geboren in Freudenstadt im Schwarzwald. Mit Partien wie Wotan/Wanderer (»Der Ring des Nibelungen«), der Titelpartie in »Der fliegende Holländer«, Hans Sachs (»Die Meistersinger von Nürnberg«), Amfortas (»Parsifal«), Barak (»Die Frau ohne Schatten«), Jochanaan (»Salome«), Orest (»Elektra«), Mandryka (»Arabella«), Dr. Schön/Jack the Ripper (»Lulu«), der Titelpartie in »Wozzeck«, Scarpia (»Tosca«), Sir John Falstaff (»Falstaff«) und als Jack Rance (»La fanciulla del West«) Auftritte u.a. an der Metropolitan Opera New York, den Staatsopern München und Wien, dem Teatro alla Scala in Mailand, dem Royal Opera House, der Opéra National de Paris und den Opernhäusern in Berlin sowie bei den Salzburger und den Bayreuther Festspielen und im Festspielhaus Baden-Baden. Träger des Deutschen Theaterpreises »Faust« und Sänger des Jahres des Magazins »Opernwelt« (2008 und 2014). An der Oper Leipzig 2020/21: Bariton in »Die Frist ist um«.