Overview ensemble

Julia Ebert

Geboren in Warnemünde. Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock bei Carola Höhn. Meisterkurse bei Grace Bumbry und Anna Tomowa-Sintow. Preisträgerin und Stipendiatin der Walter und Charlotte Hamel-Stiftung sowie der Yehudi-Menuhin-Stiftung Live Music Now. 2011/12 Engagement am Volkstheater Rostock, dort u.a. als Valencienne (»Die lustige Witwe«) und Musetta (»La Bohème«). Gastauftritte bei den Berliner Seefestspielen, am Theater Stendal und bei den Bad Hersfelder Opernfestspielen, an der Staatsoperette Dresden als Ciboletta (»Eine Nacht in Venedig«), Papagena (»Die Zauberflöte«) und Esmeralda (»Die verkaufte Braut«). 2014-16 Engagement am Theater Plauen-Zwickau, dort u.a. Frasquita (»Carmen«), Susanna (»Die Hochzeit des Figaro«), Christl von der Post (»Der Vogelhändler«), Flaminia in Haydn »Il mondo della luna«, sowie Anne Frank in Frids gleichnamiger Monooper. Derzeit am Landestheater Neustrelitz. An der Musikalischen Komödie 2018/19: Prinzessin Rosemarie in »Die Herzogin von Chicago«.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261