Overview ensemble

Ian Storey

Geboren in Großbritannien. Zunächst Grafik- und Designstudium in Loughborough. Gesangsausbildung in Neuseeland, bei Laura Sarti in London und in Mailand sowie am National Opera Studio in London. Bereits 1991 Debüt in Brittens »The Rape of Lucretia« an der Opera East. Gastauftritte u.a. an der Staatsoper und der Deutschen Oper Berlin, der Mailänder Scala, der Arena di Verona, dem Royal Opera House Covent Garden in London, der Wiener Staatsoper, der Metropolitan Opera New York, an den Opernhäusern in Venedig, Lissabon, Zürich, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Bologna, Barcelona, Neapel, Antwerpen, Glasgow und Edinburgh sowie beim Puccini Festival in Torre del Lago. Sein Opernrepertoire umfasst u.a. die Titelpartien in »Otello«, »Parsifal«, »Tannhäuser« und »Peter Grimes«, Tristan (»Tristan und Isolde«), Erik (»Der fliegende Holländer«), Siegmund und Siegfried (»Der Ring des Nibelungen«), Aegisth (»Elektra«), Der Fremde (»Das Wunder der Heliane«), Enée (»Les Troyens«), Samson (»Samson et Dalila«), Canio (»Pagliacci«), Dick Johnson (»La fanciulla del West«), Calaf (»Turandot«) und Florestan (»Fidelio«). An der Oper Leipzig 2018/19: Siegfried in »Götterdämmerung«.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261