Oper

Gabriel Pereira

Biografie

Geboren in Belo Horizonte, Brasilien. Gesangsstudium in seiner Heimatstadt, dem Opera Studio Theatro Municipal de São Paulo sowie der Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig bei KS Prof. Roland Schubert. Im Rahmen des Studiums erste Bühnenerfahrungen u.a als Tamino in »Die Zauberflöte«, Niklas in »Die Fischerin«, Beppe in »Rita«. Zudem Erarbeitung und Darbietung eines vielfältigen Konzertrepertoires. An der Oper Leipzig in der Spielzeit 2020/21: 6. Diener in »Capriccio«, Sponti-Student und Hofmeister in »Paradiese«.