Oper

Felicitas Wrede

Biografie

Seit 2015 Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« bei Prof. Brigitte Wohlfarth. Mehrfache Preisträgerin bei »Jugend musiziert«. 2. Preis und Publikumspreis bei der Sollima International Competition 2016 in Enna/Sizilien. 2019 im Finale des Lortzing-Wettbewerbs. Als Solistin konzertant u.a. am Staatstheater Cottbus, Nikolaikirche, Taborkirche, Opern- und Operettengalas u.a. im Schloss Altenburg, Schloss Gohlis, Weißes Haus Markkleeberg sowie bei Liederabenden im Gewandhaus und im Schumannhaus. In Hochschulproduktionen in »Don Giovanni«, »Kommilitonen« von P.M. Davies, »Orfeo ed Euridice« von Gluck sowie 2019 in »Nonsense« von D. Goggin. An der Oper Leipzig 2019/20: Stimme des Hirtenmädchens in »Tosca«.