Overview ensemble

Eleonore Marguerre

Gesangsstudium in Karlsruhe und an der Universität Wien. Preisträgerin zahlreicher internationaler Gesangswettbewerbe wie dem »Boris Christoff«-Wettbewerb (2009) und dem »Marcello Viotti«-Wettbewerb (2008). Engagements u.a. an der Wiener Staatsoper, dem Teatro alla Scala in Mailand, dem Teatro La Fenice in Venedig, der Semperoper Dresden, der Opéra de Paris, der Opéra de Tours, dem Théâtre de la Monnaie in Brüssel, dem Grand-Théâtre de Genève, der Deutschen Oper Berlin, dem Aalto Theater Essen, den Opernhäusern in Bordeaux, Nancy, Wiesbaden, Gelsenkirchen und Solingen sowie dem Glyndebourne Festival, den Schwetzinger Festspielen und den Domstufen-Festspielen in Erfurt. Regelmäßige Auftritte am Theater Dortmund mit Partien wie Violetta (»La Traviata«), Fiordiligi (»Così fan tutte«), Massenets »Manon«, Gräfin Almaviva (»Figaros Hochzeit«) und Donna Anna (»Don Giovanni«). Außerdem im Repertoire Partien wie Marguerite (»Faust«), Erste Dame (»Die Zauberflöte«), die Titelpartie in »Arabella«, Lucia Cinna (»Lucio Silla«). An der Oper Leipzig 2016/17: Konstanze in »Die Entführung aus dem Serail«, 2018/19 Agathe in »Der Freischütz«.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261