Daniela Sindram

Biografie

Geboren in Nürnberg. Gesangsstudium in Berlin und Hamburg. Festengagements am BremerTheater, am Nationaltheater Mannheim und an der Bayerischen Staatsoper München. Mit Partien wie Kundry (»Parsifal«), Venus (»Tannhäuser«), Sieglinde und Fricka (»Die Walküre«), Adriano (»Rienzi«), Komponist (»Ariadne auf Naxos«), Octavian (»Der Rosenkavalier«), Nicklausse (»Les Contes d’Hoffmann«), Charlotte (»Werther«), Idamante (»Idomeneo«) und Dorabella (»Così fan tutte«) Auftritte u.a. an der Metropolitan Opera New York, Teatro alla Scala in Mailand, Wiener Staatsoper, Deutsche Oper Berlin, Opéra National de Paris, Théâtre du Capitole Toulouse, Teatro Real Madrid, Seattle Opera und bei den Bayreuther Festspielen. An der Oper Leipzig 2021/22: Brangäne in »Tristan und Isolde«.