Overview ensemble

Christiane Döcker

Geboren in Niederösterreich. Musikpädagogik- und Italienischstudium in Wien. Dann Bachelor in Gesangspädagogik und Master in Lied und Oratorium bei Margit Klaushofer und Charles Spencer. Abschluss jeweils mit Auszeichnung. Meisterklassen bei Christa Ludwig, Angelika Kirchschlager, Brigitte Fassbaender und Helmut Deutsch. Erste Auftritte an der Oper Klosterneuburg. 2013 im Rahmen des Young Singers Project Debüt bei den Salzburger Festspielen als Lehrbube (»Die Meistersinger von Nürnberg«). Seit 2014/15 am Stadttheater Klagenfurt, dort u.a. als Dritte Dame (»Die Zauberflöte«), Hippolyta (»A Midsummer Night’s Dream«), Mercédès (»Carmen«), Page (»Salome«) und Emilia (»Otello«). 2018 als Flora (»La Traviata«) an der Oper Klosterneuburg. Konzertauftritte u.a. im Musikverein Wien, dem Konzerthaus Wien, im Brucknerhaus Linz, beim Festival Österreichische Musikwochen Bulgarien, in St. Augustin in Wien, im Stephansdom Wien und im Stift Seitenstetten. Erste Preisträgerin des Bundeswettbewerbs Prima la Musica 2008, 2013 des Oscar Straus Operettenwettbewerbs und 2014 Finalistin des 21. Internationalen Johannes Brahms Wettbewerbs. Im Ensemble der Oper Leipzig ab 2018/19, u.a. als Flora Bervoix in »La Traviata«, Hänsel in »Knusper, knusper, knäuschen …«, Wowkle in »La fanciulla del West«, Mercédès in »Carmen«, Sklave in »Salome«, Sandmännchen in »Hänsel und Gretel« und Alt in »Johannes-Passion«.

Upcoming events

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261