Oper

Athanasia Zöhrer

Biografie

Studium am Mozarteum Salzburg. Abschluss mit Auszeichnung. Auszeichnung u.a. mit dem »Würdigungspreis des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft« sowie Preis der Berliner Opern beim Bundeswettbewerb Gesang 2014. 2014-2019 Ensemblemitglied der Staatsoper Hannover. Mit Partien wie Susanna und Gräfin (»Le nozze di Figaro«), Donna Anna (»Don Giovanni«), Pamina (»Die Zauberflöte«), Gretel (»Hänsel und Gretel«), Nannetta (»Falstaff«), Corinna (»Il viaggio a Reims«), Adina (»L’elisir d’amore«) und Micaëla (»Carmen«) Auftritte u.a. an der Semperoper Dresden, Staatsoper Hamburg, Volksoper Wien, Staatsstheater am Gärtnerplatz, Deutsches Nationaltheater Weimar, Staatstheater Nürnberg, Landestheater Salzburg sowie beim »Oper im Berg Festival« Salzburg und an der Münchner Kammeroper. An der Oper Leipzig 2020/21: Zemina in »Die Feen.«