Overview ensemble

Anna Evans

Geboren in Hockessin, Delaware. Studium am University of Cincinnati College-Conservatory of Music. Abschluss mit dem Bachelor im Fach Gesang. Weitere Studien an der Musikhochschule Lübeck bei Prof. James Wagner sowie an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Prof. Carol Richardson. Meisterkurse bei Kathleen Battle, Dick Jones, Margot Garrett, Sylvia Greenberg, Helen Donath und Elly Ameling. Erste  Auftritte mit Partien wie Fortuna (»L’ incoronazione di Poppea« von Monteverdi), Angélique (»Angélique« von Ibert), Carolina (»Die heimliche Ehe« von Cimarosa), Satirino (»La Calisto« von Cavalli), und Despina (»Così fan tutte« von Mozart). Auftritte als Konzertsängerin beim Braunschweig Classix Festival und beim Brahms Festival. 2007 Konzert mit den Berliner Symphoniker unter Christoph Hagel im historischen Bode-Museum in Berlin. Weitere Engagements am Theater für Niedersachsen (Hildesheim) und am Theater Kiel. Seit der Spielzeit 2011/12 Regieassistentin an der Musikalischen Komödie Leipzig, hier Inszenierung »Das Tagebuch der Anne Frank« als mobile Produktion der Oper Leipzig für Schulen und 2014/15 Inszenierung des Liederabends »Sekretärinnen«. Partien wie Dorothee in »Der Zauberer von Oss«, 2. Brecht Frau in »LoveMusik«, Herzog Ludwig in »Die große Sünderin« u.a.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261