Musikalische Komödie

Anke Fiedler

Biografie

Geboren in Magdeburg. Studium an der Universität der Künste Berlin. Mit Rollen wie Maureen in (»Rent«), Magenta (»Rocky Horror Picture Show«), Amneris (Musical »Aida«), Lorraine (Deutsche EA von »Dracula«), June Carter (»Hello, Iʼm Johnny Cash« neben Gunter Gabriel), Brunhild (Rockoper »Der Ring«), Mephista (»Paradise of Pain«), Yitzak (»Hedwig and the Angry Inch«), Alberta (»Swinging St. Pauli«), Natalie (UA von I. von Kürthys »Liebeslügen«), Titania/Hippolyta (»Ein Sommernachtstraum«), Lady Chiltern (Oscar Wildes »Ein idealer Gatte«) sowie der Titelrolle von »Die Päpstin« Auftritte u.a. am Theater des Westen, Friedrichstadtpalast und Renaissancetheater in Berlin, Colosseum Theater Essen, Ernst-Deutsch-Theater Hamburg, Metropoltheater Wien, Komödie in Frankfurt am Main, Deutsches Theater München, Prinzregententheater München, Theater Basel, Staatstheater Braunschweig, Staatstheater Saarbrücken, Schlosstheater Fulda, Freilichtspiele Tecklenburg und Schlossfestspiele Ettlingen. Mitwirkung in TV- und Kinofilmen. Auftritte und Moderation beim Dresdner Weihnachtscircus. Seit 2009 Top-Solistin der europaweiten Konzertreihe »Musical Rocks«. Seit über zehn Jahren Leadsängerin der Funk/Soul-Band »Uptown Saturday Night«. 2019 Auszeichnung mit dem Da Capo Musical Award als beste Musicaldarstellerin. An der Musikalischen Komödie im Westbad 2019/20: Aurora in »Kuss der Spinnenfrau«.