Verkehrseinschränkung Augustusplatz

Hinweis zur geänderten Anfahrts- und Parksituation während des Leipziger Weihnachtsmarktes vom 27. November bis 23. Dezember 2018

Sehr geehrte Besucher des Opernhauses,

der Augustusplatz und die Goethestraße ab Brühl sind vom 27. November bis 23. Dezember, 24 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Zufahrt zur Tiefgarage am Augustusplatz ist generell über die Zufahrt Georgiring (vom Hbf. kommend Höhe Oper) und von Sonntag bis Donnerstag aus Richtung Roßplatz und Grimmaischer Steinweg möglich. Freitags von 18 bis 20 Uhr sowie samstags von 14 bis 20 Uhr ist eine Zufahrt zur Tiefgarage Augustusplatz aus allen Richtungen nur über den Georgiring (Einfahrt Höhe Oper) möglich und entsprechend weiträumig ausgeschildert. Die Ausfahrt aus der Tiefgarage erfolgt in jedem Fall über die Goethestraße.

Die Bushaltestellen in der Goethestraße können vom 27. November bis 23. Dezember nicht angefahren werden. Die Buslinie 89 verkehrt im Zeitraum vom 12. November bis 25. Dezember, 5 Uhr, nicht durch die Innenstadt. Für den Zeitraum der Sperrung Augustusplatz wird für die Linie 89 eine Ersatzhaltestelle im Georgiring/Höhe Oper eingerichtet. Die ursprünglichen Taxistellflächen am Augustusplatz werden während der Sperrung in die Goethestraße gegenüber der Oper verlegt.

Da in der Innenstadt nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung stehen, wird für mit PKW Anreisende dringend die Nutzung der ausgeschilderten P+R-Plätze »Leipziger Messe«, »Schönauer Ring«, »Plovdiver Straße«, »Lausen« und »Völkerschlachtdenkmal« empfohlen. Diese werden alle durch den planmäßigen Linienbetrieb der Leipziger Verkehrsbetriebe bedient, bieten eine zeitsparende Direktverbindung in die Innenstadt und sind außerdem kostenlos.

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261