Leipziger Ballett

Samstag 01.12.2018 | 19:00 Uhr | Opernhaus

Uwe Scholz Gala

Choreografien von Uwe Scholz | Musik von Ludwig van Beethoven, Wolfgang Amadeus Mozart, Sergej Rachmaninow u. a.

Anlässlich des 60. Geburtstages des ehemaligen Chefchoreografen Uwe Scholz

Beschreibung

Am 31. Dezember 2018 wäre Uwe Scholz 60 Jahre alt geworden. Das Erbe des allzu früh verstorbenen Choreografen zu pflegen und damit selbst die Erinnerung an einen wunderbaren Ausnahmekünstler lebendig zu halten, ist dem Leipziger Ballett ein zentrales Anliegen. Hier hat der weltweit gefragte Choreograf Uwe Scholz nach seinem Engagement als Ballettdirektor und Chefchoreograf am Zürcher Ballett gewirkt und die Nachwendezeit dieser Company geprägt. Dafür stehen Titel wie »Die Schöpfung«, »Die Große Messe« oder »Pax questuosa«. Noch heute sind zahlreiche Weggefährten Uwe ­Scholz’ der Oper Leipzig eng verbunden. Nicht zuletzt ­erfährt das Wirken des Choreografen in Mario ­Schröder, dem gegenwärtigen Ballettdirektor und Chefchoreografen des Leipziger Balletts und engem Freund Uwe Scholz’, eine konsequente Weiterentwicklung. Das Leipziger Ballett ehrt Uwe Scholz mit einer Gala.

Aufführung 01. Dez. 2018, Opernhaus

Felix Bender Musikalische Leitung
Uwe Scholz Choreographie
Polina Semionova Staatsballett Berlin
Alejandro Virelles Staatsballett Berlin
Katja Wünsche Ballett Zürich
Yannick Bittencourt Ballett Zürich
Adhonay Soares Stuttgarter Ballett
Laura Costa Chaud Leipziger Ballett
Laura Costa Chaud Leipziger Ballett
Yun Kyeong Lee Leipziger Ballett
Fang Yi Liu Leipziger Ballett
Luke Francis Leipziger Ballett
Yan Leiva Leipziger Ballett
Lou Thabart Leipziger Ballett
Juliano Toscano Leipziger Ballett
Carl van Godtsenhoven Leipziger Ballett
Bianca Tognocchi Sopran
Wolfgang Manz 1.Solopianist
Martin Petzold Tenor
Alden Gatt 2.Solopianist + Cembalo