Leipziger Ballett

Yun Kyeong Lee

Biografie

Geboren in Seoul/Südkorea, absolvierte ihre Ausbildung an der Graduate School der Ewha Womans University in ihrer Heimatstadt. 2014-18 war sie beim Ballett Augsburg engagiert, wo sie Erfolge als Ophelia in Stephen Mills‘ »Hamlet« sowie als Marie in Mauro de Candias »Nussknacker« feierte. Auch in Choreografien von George Balanchine, Marco Goecke, Mario Schröder, Stephen Shropshire, Riccardo De Nigris und Edward Clug stand sie mit dem Ballett Augsburg auf der Bühne. Seit der Spielzeit 2018/19 ist sie Ensemblemitglied des Leipziger Balletts. In Beethovens „Siebente Symphonie“ (Ballettabend Beethoven/Ravel) tritt sie solistisch auf.

Termine