Oper

Vero Miller

Biografie

Geboren in Ulm. Studium bei Prof. Hanno Müller-Brachmann an der Musikhochschule Karlsruhe sowie an der Theaterakademie August Everding bei KS Prof. Christiane Iven und der HMTM München. Stipendiatin u.a. von »Yehudi Menuhin – Live Music Now« und dem Deutschen Bühnenverein. Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe. Gastauftritte an der Oper Köln, Landestheater Detmold, Staatstheater Mainz, Stadttheater Gießen, Kammeroper Schloss Rheinsberg , Junge Oper Schloss Weikersheim. Repertoire umfasst u.a. Dorabella (»Così fan tutte«), Annio (»La clemenza di Tito«), Preziosilla (»La forza del destino«), Hänsel (»Hänsel und Gretel«), Bradamante (»Alcina«) und Penelope (»Il ritorno d’Ulisse in patria«). Ab 2019/20 Ensemblemitglied am Staatstheater Kassel. An der Oper Leipzig 2018/19: Küchenjunge in »Rusalka«.