Oper

Simon O´Neill

Biografie

Geboren in Neuseeland. Studium an der University of Otago und der Victoria University of Wellington. Als Fulbright-Stipendiat Ausbildung an der Manhattan School of Music und dem Juilliard Opera Center. Regelmäßige Gastauftritte an der Metropolitan Opera, dem Royal Opera House Covent Garden, Berliner Staatsoper, Mailänder Scala und den Festspielen Salzburg, Bayreuth, Edinburgh sowie den BBC Proms. Außerdem u.a. an den Opernhäusern in München, Houston, Sydney, Barcelona und Wien. Repertoire umfasst u.a. Siegmund und Siegfried (»Der Ring des Nibelungen«), Boris (»Katja Kabanowa«), Kaiser (»Die Frau ohne Schatten«), Calaf (»Turandot«) und die Titelpartien in »Parsifal« und »Lohengrin«. Ernennung durch Queen Elizabeth II zum Offizier des neuseeländischen Ehrenordens (ONZM). Ehrendoktorwürde der Victoria University of Wellington. An der Oper Leipzig 2018/19: Siegmund in »Die Walküre«.