Melissa Jung

Geboren in Berlin. Erstmals für die Fernsehserie »Edel & Starck« vor der Kamera. Als kleine Cosette in »Les Misérables« erstmals auf der Bühne des Theater des Westens. Weitere kleine Fernsehauftritte (Regina Ziegler Filmproduktion) folgten. Als Synchronsprecherin für diverse Produktionen tätig. Sommer 2016 Abschluss der Ausbildung an der Schauspielschule Charlottenburg. Bisherige Rollen u.a. Adela (Frederico García Lorcas »Bernada Albas Haus«), Jojo (Stéphane Jaubertjes »Jojo am Rande der Welt«), Miss Berkley (Friedrich Maximilian Klingers »Sturm und Drang«) und Celia (Shakespeares »Wie es euch gefällt«). An der Musikalischen Komödie 2017/18: 2. Brecht Frau u.a. in »LoveMusik«.

Nächste Termine

  • Sparkasse Leipzig

Ticket-Hotline:

+49 (0)341 – 12 61 261